Sportfreunde Siegen – Verlängerung Filipzik, Verpflichtung Seshko

(wS/red) Siegen 29.05.2020 | Filipzik bleibt, Seshko kommt

Unsere Sportfreunde können zwei weitere Personalien für die kommende Saison bekanntgeben. Innenverteidiger Tobias Filipzik hat seinen Vertrag um zwei weitere Jahre, bis zum 30.06.2022, verlängert. Der 21-jährige, der bereits 53 Partien in der Oberliga Westfalen bestritten hat, geht somit in seine zehnte Saison bei unserem Verein. Chefcoach Tobias Cramer freut sich, dass das Eigengewächs weiterhin das Sportfreunde-Trikot tragen wird: „Tobi hat nach seiner Verletzung innerhalb der geleisteten Trainingseinheiten bewiesen, dass er für die Mannschaft wichtig ist – und zwar nicht nur auf dem Platz, sondern auch daneben.

Tobias-Filipzik

Ich hoffe, dass er in der nächsten Saison verletzungsfrei bleibt und viele Spiele für uns bestreiten kann. Ich freue mich sehr, dass wir mit ihm um zwei weitere Jahre verlängern konnten.“
Vom SC Waldgirmes wechselt Torhüter Roman Seshko zu unseren Sportfreunden. Der 1,91m große Hesse kommt für Lukas Litschel, der unsere Sportfreunde verlässt und zum Ahrweiler BC geht. Seshko stand u.a. bereits für den TSV Bicken sowie Eintracht Wetzlar zwischen den Pfosten und erhält bei unseren Sportfreunden einen Einjahresvertrag. „Aufgrund der Tatsache, dass Lukas Litschel sich einer neuen Herausforderung stellen wollte, mussten wir auf dieser Position reagieren.

Roman-Seshko

Dass wir dann mit Roman Seshko qualitativ so nachlegen konnten, ist sicherlich sehr gut. Außerdem kennt er die Mannschaft schon, weil er letztes Jahr bereits eine Woche mittrainiert und dort einen sehr guten Eindruck hinterlassen hat“, so Cramer zur Verpflichtung des 27-jährigen Torwarts.
Unsere Sportfreunde bedanken sich bei Lukas Litschel für sein Engagement und seinen Einsatz in den vergangenen fünf Jahren und wünschen ihm für seine sportliche und private Zukunft nur das Beste!

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier