Fünf neue Corona-Fälle in Siegen-Wittgenstein

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 16.07.2020 | Insgesamt zehn Personen erkrankt

Heute sind im Kreisgesundheitsamt fünf weitere positive Corona-Testergebnisse eingegangen. Die erkrankten Personen leben in Erndtebrück und stehen alle im Zusammenhang mit dem erkrankten Mann, der sich in einem anderen Bundesland infiziert hatte.

Seit Beginn der Pandemie haben sich jetzt 325 Personen aus Siegen-Wittgenstein mit dem Coronavirus infiziert, 307 sind wieder genesen, acht verstorben. Zehn Personen sind aktuell erkrankt. Ein Corona-Patient wird im Krankenhaus behandelt, aber nicht auf der Intensivstation.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier