70-jähriger Autofahrer mit Blaulicht maßregelt Pkw-Fahrerin

(wS/ots) Kreuztal 11.08.2020 | 70-Jähriger „spielt“ Polizei

Am Freitagmittag (07.08.2020) hat ein Autofahrer eine andere Pkw-Fahrerin beschimpft, nachdem er sich ein Blaulicht auf das Fahrzeugdach gestellt hatte. Der aufgebrachte Senior hielt seinen Wagen in der Moltkestraße an, ebenso wie die unbekannte Fahrerin eines hellfarbigen (weiß oder silbergrau) Kleinwagens.

Nach ersten Erkenntnissen ärgerte sich der Mann über die Fahrweise der unbekannten Fahrerin. Die Polizei ermittelt wegen Amtsanmaßung gegen den 70-Jährigen. Die Fahrzeugführerin des Kleinwagens (ca. 20-30 Jahre alt mit Kopftuch) sowie Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei zu melden (Tel. 02732-909-0).

Symbolfoto: Thorben Wengert / pixelio.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier