BC-Strikers Siegen: Vereinsmeisterschaft

(wS/red) Siegen 13.08.2020 | Spannendes Damen-Finale bis zum letzten Frame

1.Vereinsmeisterschaft des 1.BC Strikers Siegen e.V. war ein voller Erfolg Endlich konnte wieder gebowlt werden. Und darauf freuten sich alle. Insgesamt 16 Starter spielten in den letzten Wochen in drei Vorrunden mit je vier Spielen um den Finaleinzug. Von diesen drei Vorrundenergebnissen wurden die zwei besten Ergebnisse für den Einzug in das Finale gewertet.

Jan Mödder & Jessica Schindler

Und dieses Finale hatte es dann in sich. In einem sogenannten „Stepladder“ trat in einem K.O.- System der nach den Vorrunden Sechstplatzierte gegen den Fünftplatzierten und dessen Gewinner gegen den Viertplatzierten an. So trafen im finalen Spiel Jan Mödder und Marcel Beilic aufeinander. In einem spannenden Match setzte sich am Ende jedoch der nach der Vorrunde schon an erster Stelle platzierte Jan Mödder souverän mit 183 zu 144 Pins durch. Bei den Damen ging es jedoch deutlich enger zu. Dort spielten im Finale Sandra Grisse und Jessica Schindler.

Julien Gräb beim Abwurf

In einem mitreißenden Spiel lagen beide bis zum letzten Frame dicht beieinander. Trotz des von Sandra Grisse erzielten Spare und einem Strike im letzten Wurf konnte Jessica Schindler ihre Nerven behalten und mit einem Spare und anschließenden 9 Pins das Match mit 173 zu 171 gewinnen. Knapper konnte es wohl kaum ausgehen.
Die Strikers sind stets auf der Suche nach neuen Bowlingbegeisterten. Ob jung oder alt, Neuling oder Fortgeschritten, jeder ist gerne gesehen. Das Training findet immer donnerstags ab 16 Uhr in der Bowling-Arena in Siegen statt. Aus aktuellem Anlass wird um eine unverbindliche Voranmeldung gebeten.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier