Gemeindeverwaltung Neunkirchen lädt Einzelhandel und Dienstleister zu Infoveranstaltung ein

(wS/red) Neunkirchen 27.08.2020 | Kunden binden

Die Verwaltungsleitung unternimmt viel, um die Gemeinde Neunkirchen als Platz zum Leben, Arbeiten und Wohnen noch attraktiver zu machen. Neben der Initiative “Neunkirchen handelt“, durch die verschiedene Bereiche des Gemeindegebiets aufgewertet werden sollen, bilden Angebote für Einzelhändler und Dienstleister eine weitere Säule bei der Gestaltung einer zukunftsfähigen Kommune.

Gut aufgestellt zu sein, ist wichtig in Zeiten, in denen Online-Händler immer mehr Marktmacht generieren. In Kooperation mit der Einzelhandelsvereinigung ProKunde und der IHK Siegen konnten bereits im vergangenen Jahre Seminare im Bereich Social-Media durchgeführt werden konnten. Sie sollten die digitale Transformation der Akteure vor Ort vorantreiben. Bei dem Vortrag am 8. September um 19 Uhr wird ein bereits in anderen Kommunen erfolgreich eingeführtes „Kundenbindungs- und Bonussystem für Einzelhandel und Dienstleister“ vorgestellt.

Dazu wird Michael Knebel im Otto-Reiffenrath-Haus über das CityCard System „meinbonus.cash“ referieren. Diese Maßnahme könnte Einkaufen in Neunkirchen einfacher, bequemer und effizienter machen. Auch Dienstleistungen könnten über die neue Karte abgewickelt werden.

Anschließend informiert Marco Butz von der IHK Siegen über die diesjährigen Pläne im Rahmen der Aktion „Heimat shoppen“. Stephanie Schmidt wird in ihrer Funktion als Vorstandsmitglied von ProKunde über die konkreten Planungen der Aktion in Neunkirchen berichten. Schließlich gibt Wirtschaftsförderin Sylvia P. Heinz einen Überblick über die Fortbildungen und Seminare, die in den kommenden Monaten für die Beschäftigten im Einzelhandel sowie die Dienstleister vor Ort angeboten werden sollen.

„Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, schließlich ist die Einführung eines Bonussystems maßgeblich von der Teilnahme und Unterstützung der Menschen abhängig, die im Einzelhandel und im Dienstleitungssektor tätig sind“, wirbt Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann für den Veranstaltungsabend, der mit guten Gesprächen und einem kleinen Snack enden soll.

Aufgrund der Corona-Schutzvorschriften wird um eine verbindliche Anmeldung bei Sylvia P. Heinz unter 02735 767-403 bzw. s.heinz@neunkirchen-siegerland.de gebeten.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier