Was für ein Rennen – Justus Nieschlag gewinnt SLT ARENA GAMES IN ROTTERDAM

(wS/red) Kreuztal-Buschhütten 23.08.2020 | Justus Nieschlag gewinnt bei seiner ersten Teilnahme eines Superleague Wettkampfes in einem olympiareifen Teilnehmerfeld!

Vor wenigen Minuten endete die erste Ausgabe der SLT Arena Games. In einem sensationellen Finale konnte Justus Nieschlag durch einen großartigen Zielsprint ausreichend Abstand zwischen sich und seinem Hauptverfolger bringen. Durch seine ausgezeichnete Punkteausbeute (unter Anderem durch den Sieg bei „Stage 2“) konnte er sich auf Platz 1 overall behaupten. Das komplette Leaderboard + Kurzzusammenfassung finden Sie hier.

Besonders Justus’ Hüftverletzung bereitete ihm nicht die optimalste Vorbereitung, jedoch konnte er dies durch eine starke Schwimm – & Laufleistung mehr als wettmachen.
Ein richtig starkes Ergebnis also, was uns sehr positiv in Richtung Zukunft stimmt. Wir sind alle sehr glücklich über seine Performance, insbesondere in einem derartigen Teilnehmerfeld, welche durchaus als Weltelite bezeichnet werden darf.

Weiter geht’s voraussichtlich am Wochenende des 5. September in Hamburg. Hier finden am Samstag, den 5. September Einzel-Rennen und am Sonntag, den 6. September die Mixed-Relay der WTS statt.

Text: Andre Trunk / Management / Fotos: Superleaguetriathlon

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier