Alle Schüler der Grundschule wurden mit Warnwesten ausgestattet

(wS/red) Netphen 18.09.2020 | Warnwesten für die Grundschule

Die dunkle Jahreszeit beginnt und die kleinen Schüler der Grundschule Dreis-Tiefenach werden unsichtbar.
Nicht mit uns!!!
Der Förderverein der Grundschule Dreis-Tiefenbach hat abermals dafür gesorgt, das unsere kleinen ganz groß sichtbar werden. Mit dem Sponsoring der Firma Dietmar Wittzek GmbH Installationen und Heizungsbau wurden Warnwesten angeschafft, die extra für Kinder ausgelegt sind. Diese werden die jungen Schüler auf dem Weg in die Schule tragen, um von den Autofahrern der B62 erkannt zu werden.

Da die Straße ein Nadelöhr im Anschluß der HTS richtung Berleburg und Hilchenbach ist, herrscht hier gerade während der rush hour reger Verkehr. Die Gefahr für die Schüler ist somit sehr hoch. Mit den neuen Warnwesten versucht der Förderverein gemeinsam mit der Schule die Gefahr zu minimieren. Dank der Firma Dietmar Wittzek GmbH Installationen und Heizungsbau konnte dieses Projekt auch in diesem Jahr realisiert werden.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier