Konzertankündigung Akkordeon Orchester Siegerland e.V.

(wS/Hi) Hilchenbach 01.09.2021 | „Mit 66 Jahren“…

…da fängt das Leben an. Ja, und man hat Spaß daran und ja, das kann man auch hören! So zumindest verspricht es das seit 66 Jahren bestehende Akkordeon-Orchester Siegerland e.V. unter der Leitung von Philippe Mascot.
Einfach nur so zum Spaß werden Sie die MusikerInnen mit auf eine Reise durch das Schaffen des leider viel zu früh verstorbenen Künstlers Udo Jürgens nehmen. Nicht nach Paris, nein von Hilchenbach aus in eine Welt unterschiedlichster Emotionen.

Seemannschor der Marinekameradschaft Siegerland

Dabei hat das Orchester wirklich für jeden etwas dabei. Spaßige kurzweilige Stücke aus der Moderne, sowie auch Altbekanntes, künstlerisch interpretiert. Klassiker der guten alten Meister gehören genauso zum Repertoire des Ausnahmeorchesters wie
ganz neue internationale Akkordeonarrangements, die veranschaulichen, dass Akkordeonmusik nicht mehr nur die Nische der Dicke-Backen-Musik und Seemannlieder bedient.

Aber auch das gehört mit dazu. Insbesondere deshalb, da der Seemannschor der Marinekameradschaft Siegerland, auch unter Leitung von Philippe Mascot, mit an Bord sein wird.
Zu hören, zu sehen und zu fühlen sind die Musik und Musiker beider Siegerländer Vereine am 12. September 2021 um 15.30 Uhr in der ev. Kirche/Hilchenbach.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier