Gontermann-Peipers-Stiftung spendet für Kirchenumbau in Kaan-Marienborn

(wS/Si) Siegen 26.01.2022 | Spende für Kirchenumbau in Kaan-Marienborn

Eine wahrlich schöne Bescherung war das: 10.000 Euro für den geplanten Kirchenumbau! Diese Spende erhielt die Evangelische Kirchengemeinde Kaan-Marienborn von der Gontermann-Peipers Stiftung.
Es war nicht das erste Mal, dass die Evangelische Kirchengemeinde Kaan-Marienborn von der Stiftung bedacht wurde. Vor einigen Jahren durfte sich die Diakoniegruppe, insbesondere der Helferkreis, über eine großzügige Spende zur Unterstützung der Mitarbeiterfortbildung freuen.

Auch dieses Mal wird deutlich: Engagement im sozialen Bereich der Region ist „den Gontermännern“ wichtig.
Die aktuelle Spende kommt dem großen Projekt „Umbau der evangelischen Kirche in Kaan-Marienborn“ zugute und dient der Neustrukturierung der Kirchengemeinde, die sich damit zukunftsfähig aufstellt. Sie will mit dem geplanten Umbau das Kirchengebäude zum einen flexibler nutzbar machen, zum anderen aber über die gottesdienstliche Nutzung hinaus öffnen und es damit einer breiteren Bürgerschaft zugänglich machen.

Das Thema „Bewahrung der Schöpfung“ steht durch die Beteiligung an dem kirchlichen Umweltmanagementsystem „Grüner Hahn“ seit Jahren ganz oben auf der Agenda der Gemeinde. Mit dem Umbau geht die Kirchengemeinde weitere ganz konkrete Schritte in diese Richtung.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

756 Gesamtansichten 4 Aufrufe heute