Für Kinder im Grundschulalter: Noch freie Plätze für Siegener Naturprofi-Aktionen

(wS/si) Siegen 19.05.2022 | Bei der Veranstaltungsreihe „Siegener Naturprofi“ der städtischen Umweltabteilung können Kinder im Grundschulalter den ganzen Sommer über die heimische Natur entdecken. Die ersten Veranstaltungen im Mai sind fast ausgebucht, für einige Angebote gibt es aber noch freie Plätze.

Angeboten werden unter anderem Exkursionen in den Wald, zum Beispiel mit dem Ranger und dem Stadtförster. Kinder, die sich auf die Suche von Tieren am Bach, auf der Wiese oder im Waldboden machen möchten, finden hierfür ebenfalls die passenden Veranstaltungen. Mit dem Umweltbus Lumbricus können sich die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer Insekten und Würmer, die sie im Waldboden gefunden haben, vergrößert anschauen.

Die Aktionen richten sich an Siegener Kinder zwischen sieben und elf Jahren. Das Programmheft „Siegener Naturprofi 2022“ liegt auf den Infoständern in den Rathäusern Siegen, Weidenau und Geisweid, im Bürgerbüro Eiserfeld und im KrönchenCenter in der Oberstadt aus.

Außerdem sind alle Termine auf der Homepage der Stadt Siegen unter www.siegen.de/naturprofi einsehbar.

Die Anmeldung ist telefonisch unter den Nummern (0271) 404-3214 bzw. 404-3212 möglich

449 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute