Achtsam im Alltag: Mit Kneipp die richtige Balance finden

(wS/BLB) Bad Berleburg 23.06.2022 | Arbeit, Alltag, allerlei Erwartungen, Anforderungen en masse – und kaum ein paar Minuten, um innezuhalten: Für viele Menschen kommt die Entspannung im stressigen Alltag deutlich zu kurz. Dabei ist es gar nicht so schwer, ein Leben in Balance und mit mehr Achtsamkeit zu führen – zumindest nicht, wenn es nach Sebastian Kneipp geht. So lag für den Priester und Naturheilkundler der Schlüssel zu einem erfüllten und gesunden Leben vor allem in der richtigen Lebensordnung. Die Maxime lautete: „Alles zu seiner Zeit und alles im rechten Maß.“ Körperliche und seelische Gesundheit sind nach Kneipp untrennbar verbunden. Die Kneipp’sche Lehre besagt, dass zahlreiche körperliche Krankheiten ihren Ursprung in einem nervlichen Ungleichgewicht haben. Umso wichtiger sei es, einen Ausgleich zu finden, um die überanstrengten Nerven zu stärken und ihre Kraft zu erhalten. Der Weg dorthin führe über eine möglichst gute Balance zwischen Arbeit und Lebensweise. Work-Life-Balance lautet das Stichwort – Kneipp ist damit alles andere als ein „alter Hut“. Um genau diesen Ausgleich in den Alltag zu integrieren, gibt es in diesem Sommer die Möglichkeit einige Angebote rund um das Thema Kneipp wahrzunehmen. In den Monaten Juli und August bietet die Stadt Bad Berleburg in Kooperation mit BLB-Tourismus und BLB-Gesund jeden Samstag ein Bewegungsangebot zum Element „Balance“ an. Alle Bewegungsangebote finden auf der Plattform an der Bismarcksäule in Bad Berleburg statt – mit einem herrlichen

Blick auf die Kernstadt und Schloss Bad Berleburg. Teilnehmen können Gäste und Menschen, die in der Stadt der Dörfer leben. Alle Bewegungsangebote und -termine gibt es im Internet unter www.termine-wittgenstein.de – dort gibt es auch die Möglichkeit zur Anmeldung. Mitte August findet zudem ein großes Kneipp- Aktionswochenende statt, zu dem noch weitere Informationen folgen.

  • INFOBOX
    Immer samstags jeweils von 10 bis 11.30 Uhr im Juli und August finden
    Bewegungsangebote zum Kneipp’schen Element „Balance“ an der Bismarcksäule in
    Bad Berleburg statt. Die Kursgebühr beträgt zehn Euro pro Stunde und wird in bar
    vor Ort bezahlt. – Die Termine im Überblick:
    Samstag, 2. Juli: Vinyasa-Yoga im Flow mit Yoga-Lehrerin Joanna Schmidt;
  •  Samstag, 9. Juli: Qigong und Tai-Chi mit Qigong- und Tai-Chi-Lehrerin
    Susanne Beine;
  •  Samstag, 16. Juli: Pilates mit Pilates- und Gesundheitstrainerin Marion
    Nölling;
  •  Samstag, 23. Juli: Ganzheitliches Hatha-Yoga „Gehen und Stehen“ mit Yoga-
    Lehrerin Ingeborg Klotz;
  •  Samstag, 30. Juli: Hatha-Yoga mit Yoga-Lehrerin Steffi Bosch;
  •  Samstag, 6. August: Pilates mit Pilates- und Gesundheitstrainerin Marion
    Nölling;
  •  Samstag und Sonntag, 13. und 14. August: Kneipp-Aktionswochenende mit
    Bewegungsangeboten aus dem Bereich „Balance“ sowie Mitmachangeboten
    zu den Elementen „Wasser“, „Heilpflanzen“ und „Bewegung“ (weitere
    Informationen folgen);
  •  Samstag, 20. August: Vinyasa-Yoga im Flow mit Yoga-Lehrerin Katrin
    Karger;
  •  Samstag, 27. August: Hatha-Yoga mit Yoga-Lehrerin Ale Samperio-Schäfer.

Pilates ist wesentlicher Bestandteil des Kneipp’schen Elements „Balance“ und spielt daher im Rahmen der Aktionswochen in Bad Berleburg eine wichtige Rolle. Foto: Stadt Bad Berleburg

70 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute