JOHN, COME KISS ME NOW – Spirit & Pleasure goes Folk in Bad Laasphe

(wS/bl) Bad Laasphe 20.06.2022 | Unter diesem Titel treten am Freitag, dem 01.Juli 2022, im Bad Laaspher Haus des Gastes Johanna Seitz an der Barockharfe und Christoph Mayer an der Barockvioline auf.

In ihrem neuen Programm widmen sich Johanna Seitz und Christoph Mayer der traditionellen englischen, schottischen und irischen Musik des 17. und 18. Jahrhunderts und ihrer Verbindung zur Kunstmusik.

Das Publikum zeigte sich bei ihren bisherigen Auftritten von diesem Genre, das schon am Ende ihres ersten Programms auftauchte, absolut begeistert!

Der Titel „John, come kiss me know!“ stammt von einer alten englischen Weise, die in verschiedenen Sammlungen auftaucht. Sie führt in einen Abend mit romantischen, emotionalen und frechen Songs und Tänzen aus dem reichen Schatz schottischer, englischer und irischer traditioneller Musik.

Was auf den ersten Blick wie Crossover anmutet, stellt sich als ein historisch fundiertes und durch die ergiebige Quellenlage vielfältiges Programm heraus:

Extrem attraktiv, überraschend, virtuos und sentimental zugleich.

Foto: Seitz-Mayer

Die Vorstellung von Johanna Seitz und Christoph Mayer „Spirit & Pleasure goes Folk“ beginnt am Freitag, 01 Juli 2022, um 20.00 Uhr im Haus des Gastes in Bad Laasphe. Karten dafür können im Vorverkauf bei der TKS im Haus des Gastes oder über www.proticket.de erworben werden. Der Vorverkaufspreis beträgt 16,00 Euro, an der Abendkasse kostet der Eintritt 18,00 Euro. Für Mitglieder des Kulturrings Bad Laasphe sowie für SchülerInnen, StudentInnen oder Auszubildende gibt es Ermäßigungen.

76 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute