„Aus der Region“ markante Siegerland-Ansichten – Ausstellung bis 07. Oktober 2022 im Kreuztaler Rathaus

(wS/kr) Kreuztal 24.08.2022 | Bis 07. Oktober 2022 zeigt der Kreuztaler Künstler Johannes Viehmann-Höselbarth eine Auswahl seiner Werke unter dem Titel „Aus der Region“ im Kreuztaler Rathaus. Die Ausstellung wird mit einer Vernissage am Montag, den 29. August um 17 Uhr im Rathausfoyer feierlich eröffnet. Alle Interessierten sind dazu sehr herzlich eingeladen.

„Es gibt viele malerische Orte im Siegerland“, erläutert Johannes Viehmann-Höselbarth die Inspiration zu seinen Werken. „In meiner ‚Siegerland-Serie‘ vereine ich markante und schöne Orte aus der Region mit jenen, die bei mir persönlich Kindheits- und Jugenderinnerungen wecken.“ Insgesamt zeigt der Künstler 25 Arbeiten im Rathausfoyer, die mit unterschiedlichen Techniken entstanden sind. Das künstlerische Portfolio von Johannes Viehmann-Höselbarth reicht von Zeichnungen mit Bleistift und Flizliner über Gouache bis zur Aquarellmalerei.

Die Begeisterung für Kunst begleitet den gebürtigen Buschhüttener schon seit dem frühen Kindesalter. Neben einer intensiven Auseinandersetzung in der Freizeit folgten später begleitende Semester in Kunst während seines Lehramtsstudiums an der Uni Siegen. Seit 2020 befasst er sich nach einer künstlerischen Pause wieder intensiv mit der Malerei und Zeichnerei und dabei intensiv mit Motiven des Siegerlands.

Bürgermeister Walter Kiß: „Ich freue mich,  dass Herr Viehmann-Höselbarth eine Auswahl aus seiner Siegerland-Serie im Kreuztaler Rathaus präsentiert und lade alle Interessierten herzlich ein, bei der Eröffnung dabei zu sein oder die Ausstellung im Nachgang zu den üblichen Rathausöffnungszeiten zu besuchen.“

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier