Hilchenbach: parkenden PKW angefahren – leicht verletzt

wS/wf.   Hilchenbach    Zu Behinderungen im Berufsverkehr kam es aufgrund eines Verkehrsunfalles am Dienstagnachmittag auf der B 508 Wittgensteiner Straße zwischen Allenbach und Hilchenbach. Eine 42-jährige Opel Fahrerin war unterwegs in Richtung Hilchenbach und kam aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts ab und fuhr in einen PKW, der auf dem Seitenstreifen abgestellt war.
Durch die Wucht des Aufpralles drehte sich der Opel um 180 Grad. Die 42-jährige Fahrerin zog sich eine Schulterverletzung zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die 17-jährige Beifahrerin, ihre Tochter blieb unverletzt.
Der Verkehr auf der B508 wurde einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Zur Höhe des Sachschadens liegen noch keine Informationen vor.

Fotos: wirsiegen.de