Netphen Hainchen: Motorrad Unfall – Kradfahrer u. Sozius schwer verletzt

wS/wf.    Netphen Hainchen Schwere Verletzungen zogen sich am Sonntagnachmittag ein Kradfahrer und seine Sozius bei einem Verkehrsunfall zwischen Hainchen und der Haincher Höhe auf der Gießener Straße L729 zu.   Ein 63-jähriger PKW Fahrer war mit seinem Suzuki in Richtung Hainchen unterwegs

PKW-Fahrer wollte links abbiegen
An einem Feldweg wollte der PKW Fahrer nach links abbiegen. Dieses übersah ein 47 Jahre alter Kradfahrer, der mit einer Yamaha in gleicher Richtung unterwegs war. Als der PKW abbog, krachte der Kradfahrer auf der Fahrerseite in den PKW.

Rettungshubschrauber Christoph 25 im Einsatz
Dabei wurde der Kradfahrer so schwer verletzt das er mit dem Rettungshubschrauber Christoph 25 ins Jung Stilling Krankenhaus nach Siegen geflogen werde musste.

40-jährige Sozius schwer verletzt
Seine 40-jährige Sozius wurde ebenfalls schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Weidenau eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro.

Fast zeitgleich Unfall auf der B508 nähe Hilchenbach
Fast zeitgleich ereignete sich ein weiterer Krad Unfall zwischen Hilchenbach und der Kronprinzeneiche auf der B508. Dort verlor ein Kradfahrer in einer Kurve die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Der 18-jährige Kradfahrer wurde leicht verletzt und seine ebenfalls 18 Jahre alte Sozius wurde schwer verletzt.

 

 

Bilder: wirsiegen.de