Ostermontag – Frontalcrash nach Alkohol: 56-jährige schwer verletzt

wS/wf.  Gosenbach/Mudersbach   Wahrscheinlich weil ein 20-jähriger Golf Fahrer unter Alkoholeinfluss stand verlor dieser die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß am Montagmorgen gegen 6:48 Uhr frontal mit einem Fiat zusammen, der von einer 56-jährigen Frau gesteuert wurde.

 

Die Fiat Fahrerin war unterwegs auf der Gosenbacher Hütte von Gosenbach in Richtung Mudersbach. In einer Linkskurve – 25 Meter hinter dem Ortsausgangsschild von Gosenbach – kam ihr ein Golf entgegen. Der Golffahrer kam auf ihre Fahrbahnseite und es kam zum Frontalzusammenstoß auf dem Gebiet von Rheinland Pfalz. Durch den Aufprall wurden die Fahrzeuge dann aber wieder auf NRW Gebiet zurückgeschleudert. Der Golf prallte auf eine Mauer, der Fiat drehte sich um 180 Grad und kam mitten auf der Fahrbahn zum Stehen.

Die 56-jährige Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und konnte erst durch die Feuerwehr mit schwerem Bergungsgerät befreit werden. Die Frau zog sich schwerste Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden. Der Golf Fahrer wurde leicht verletzt und musste sich einer Blutprobe unterziehen.

Der Unfall wurde von Polizeibeamten aus Siegen aufgenommen, Statistisch wird er aber in der Bilanz von Rheinland Pfalz geführt.

Die L533 ist zur Zeit (08.55Uhr ) noch komplett gesperrt.

 

Fotos: wirsiegen.de