Alleinunfall auf der HTS – leicht verletzt

wS/wf. Siegen   –  In der Ausfahrt Geisweid in Fahrtrichtung Kreuztal verlor eine Frau am Samstagnachmittag die Kontrolle über ihren PKW und kam ins Schleudern. Ihr PKW drehte sich um die eigene Achse, es kam aber zu keinem Kontakt mit Leitplanke oder anderen Fahrzeugen. Die Frau  verletzte sich dabei leicht und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden. Sachschaden entstand keiner.