Tagesarchiv: 21. Juni 2011

Olpe: Metalldiebe festgenommen

wS/po/wf.   Olpe –  Drei Metalldiebe konnten am Sonntag im Industriegebiet Auf dem Ohl in Wenden – Gerlingen festgenommen werden. Gegen 13.00 Uhr fiel das Trio auf, als sie mit einem Kleintransporter mit rumänischem Kennzeichen vom Industriegebiet in Richtung der Autobahnauffahrt Olpe-Süd abbogen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten schnell fest, dass in dem Fahrzeug mehr als 250 kg Metallrohre verladen ...

Weiterlesen »

Olpe: Mit gestohlener EC – Karte Geld abgeholt

wS/po/wf.    Olpe  –   Bei ihren Ermittlungen nach einem EC-Kartendiebstahl hofft die Polizei durch die Veröffentlichung eines Bildes weiterzukommen. Bereits am 06.April wurde einem Mann in Olpe seine Geldbörse gestohlen, in der sich unter anderem die EC Karte befand. Noch am gleichen Tag holte ein unbekannter Mann mit der gestohlen Karte 500 € am Geldautomaten der Hauptstelle der Sparkasse Olpe an ...

Weiterlesen »

Drolshagen: Einbruch in DRK-Haus

wS/po/wf.  Drolshagen   –  Am Montagabend stellten die Verantwortlichen des DRK-Hauses in Drolshagen fest, dass Unbekannte in ihre Geschäftsräume an der Gerhardusstraße eingebrochen waren. Offenbar in der Nacht zuvor brachen die Täter ein Fenster auf und durchsuchten Schränke und Schubladen in mehreren Büros. Weiteren Sachschaden richteten sie durch das Aufhebeln einer verschlossenen Tür an. Gestohlen wurde etwas Bargeld. Insgesamt richteten sie ...

Weiterlesen »

Attendorn: Ladendiebe festgenommen

wS/po/wf.   Attendorn   –  Zwei Ladendiebe die offenbar auf größerem Beutezug waren, konnten gestern im Anschluss an einen Diebstahl in einem Drogeriemarkt festgenommen werden. Das polnische Pärchen stahl in dem Finnentroper Markt an der Schützenstraße mehrere Kosmetikartikel im Wert von rund 100 €. Die beiden Diebe konnten noch beobachtet werden, wie sie mit einem Opel Omega davonfuhren. Im Rahmen der Fahndung ...

Weiterlesen »

Attendorn: Autofahrerin fuhr weiter

wS/po/wf.    Attendorn   –  Die Polizei sucht eine Autofahrerin, die am Montag gegen 15.45 Uhr in Attendorn an einem Verkehrsunfall bei dem sich ein Radfahrer verletzte, beteiligt war. Die Frau fuhr mit ihrem Auto aus Richtung Danziger Straße kommend, in den Kreisverkehr Am Schwalbenohl ein. Hier übersah sie einen 14-jährigen Radfahrer der nach seinen Angaben schon im Kreisverkehr fuhr und bremsen ...

Weiterlesen »

Lennestadt: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

wS/po/wf.    Lennestadt   – Am Montagabend gegen 18.00 Uhr fuhr ein 80-jähriger Autofahrer mit seinem Mercedes über den alten Teil der Kölner Straße in Grevenbrück. An der B 55 wollte er nach links in Richtung Olpe abbiegen. Hierbei übersah er einen vorfahrberechtigten 23-jährigen Audifahrer. Bei der anschließenden Kollision der beiden Autos wurde der Mann im Audi und seine 14-jährige Beifahrerin leicht ...

Weiterlesen »

Polnische Ehrung für Siegener Wissenschaftler

wS/uni   Siegen  –  Die Polnische Akademie der Wissenschaften und Künste in Krakau hat den emeritierten Siegener Physiker Prof. Dr. Siegmund Brandt am 10. Juni zu ihrem Auswärtigen Mitglied gewählt. Die Akademie besteht seit 1872 und knüpft an die Tradition der 1812 gegründeten Krakauer Gelehrtengesellschaft an. Die Arbeit der Akademie vollzieht sich in sechs Klassen: zwei geisteswissenschaftlichen, zwei naturwissenschaftlichen, einer medizinischen ...

Weiterlesen »

Hoch allergene Ambrosia fühlt sich in Siegen wohl

wS/si   Siegen  –  Nachdem im vergangenen Jahr bereits in 20 Siegener Gärten Vorkommen der Beifuß-Ambrosie festgestellt wurden, ruft die städtische Umweltabteilung auch in diesem Jahr zu erhöhter Aufmerksamkeit auf. „In allen uns bekannt gewordenen Fällen des vergangenen Jahres handelte es sich um Einzelpflanzen, die sich unter oder in der Nähe von Vogelfutterplätzen entwickelt hatten. Dies ist als Beleg dafür zu ...

Weiterlesen »

Examensfeier der Fakultät

wS/uni  Siegen   –   Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht der Universität Siegen hat die Absolventinnen und Absolventen des Wintersemesters 2010/11 am vergangenen Freitag mit einer feierlichen Examensfeier verabschiedet. Insgesamt 212 Studierende schlossen im Wintersemester ihr Studium erfolgreich ab, das ist die höchste Zahl seit vielen Jahren: 67 erhielten den Bachelorabschluss Betriebswirtschaftslehre, ebenfalls 67 Absolventen hatten die auslaufenden Diplomstudiengänge Betriebswirtschaftslehre. Absolventen ...

Weiterlesen »

Kreuztal: Rund um die Blutspende und Termine

wS/drk    Kreuztal   –   Um festzustellen, dass das Blutspenden für uns alle wichtig sind, braucht man nicht viel Phantasie. Unfälle passieren jeden Tag. Krankheiten befallen viele Menschen und können jederzeit jeden treffen. Jeder heute noch gesunde Mensch kann von einer Minute zur anderen auf die Blutspende eines Mitmenschen angewiesen sein. Experten sind der Überzeugung, dass 80 % aller Bundesbürger einmal in ...

Weiterlesen »
[plista widgetname=plista_widget_slide]