Attendorn: Ladendiebe festgenommen

wS/po/wf.   Attendorn   –  Zwei Ladendiebe die offenbar auf größerem Beutezug waren, konnten gestern im Anschluss an einen Diebstahl in einem Drogeriemarkt festgenommen werden. Das polnische Pärchen stahl in dem Finnentroper Markt an der Schützenstraße mehrere Kosmetikartikel im Wert von rund 100 €. Die beiden Diebe konnten noch beobachtet werden, wie sie mit einem Opel Omega davonfuhren. Im Rahmen der Fahndung wurde das Fahrzeug kurze Zeit später in Lennestadt-Meggen gestoppt.

Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs wurde nicht nur das Diebesgut aus dem Finnentroper Markt, sondern auch weitere Beute wie Bekleidungsgegenstände oder Elektronikartikel gefunden. Der 44-jährige Mann und die 39-jährige Frau, die beide einen Wohnsitz im Ruhrgebiet haben, wurden vorläufig festgenommen. Zur Zeit geht die Polizei davon aus, dass die beiden gestern in mindestens fünf weiteren Geschäften gestohlen haben. Die weiteren Ermittlungen dauern an.