Tagesarchiv: 15. Juli 2011

Attendorn: Einbruch in Fahrschule

wS/po/wf.   Attendorn  –  Unbekannte brachen in der vergangenen Nacht in das Gebäude einer Fahrschule an der Stettiner Straße in Attendorn ein. Die Täter öffneten gewaltsam die Eingangstür und entwendeten aus dem Unterrichtsraum einen Flachbildfernseher und einen Laptop. Sachschaden und Wert der Beute summieren sich auf rund 2.000 €.

Weiterlesen »

Attendorn: Führerloses Auto kollidiert mit Kind

wS/po/wf.   Attendorn  –   Leicht verletzt wurde am Donnerstag gegen 17.40 Uhr ein Fahrrad fahrendes Kind, in Finnentrop. Eine 19-jährige Autofahrerin hatte kurz zuvor ihren BMW auf dem Parkplatz vor der Sparkasse an der Serkenroder Straße abgestellt. Offenbar hatte sie das Fahrzeug bei leichtem Gefälle nicht gegen Wegrollen gesichert. So machte sich das Auto führerlos selbständig und stieß nach etwa 15 ...

Weiterlesen »

Schnuppertag des MSC Freier Grund/DMV war ein voller Erfolg

Ein Bericht von Almuth Bickart     –   Die Verantwortlichen um das Orga-Team mit Henning Jud, Steffi Schmidt, Siiri Werner und Rolf Nickolai waren doch angenehm überrascht über den regen Besucherandrang beim 1. Schnuppertag des MSC Freier-Grund. Der Suzuki Quad Parcours war für Kinder das High-light, konnten sie dort auf kleinen Quads stolz einge Runden drehen. Für die nicht ganz so Mutigen ...

Weiterlesen »

Musikschule Wilnsdorf fördert das musikalische Talent der Jüngsten

wS/wi   Wilnsdorf   –    Nach den Sommerferien starten sie wieder, die neuen Kurse der Musikschule Wilnsdorf. Die musikalische „Ausbildung“ beginnt bereits bei den Jüngsten, den „Musikmäuschen“. In Eltern-Kind-Gruppen treffen sich die „kleinen Musikmäuschen“ im Alter von anderthalb bis drei Jahre montags von 10.00 Uhr bis 10.45 Uhr, die „großen Musikmäuschen“ donnerstags von 16.45 Uhr bis 17.30 Uhr, jeweils in den Räumen ...

Weiterlesen »

Beförderungserschleichung

wS/po/wf.   Bad Berleburg   –  Ein 36-jähriger Dortmunder ließ sich am Donnerstagabend mit einem Taxi von Dortmund nach Bad Berleburg fahren. Dort angekommen konnte er den angefallenen Fahrpreis von rund 200 Euro nicht bezahlen. Er verfügte nämlich lediglich über Barmittel in Höhe von 35 Cent. Da er der Polizei gegenüber auch keine Ausweispapier vorweisen konnte,  wurde der Mann der Wache zugeführt. ...

Weiterlesen »

Neu gegen alt getauscht…

wS/po/wf.    Kreuztal   –   Am 28.06.2011, in der Zeit zwischen 16.00-18.00/h, ereignete sich auf dem Parkplatzgelände des Freibades in Kreuztal-Buschhütten ein besonders dreister Diebstahl. Ein Motorrollerfahrer parkte dort sein Fahrzeug und verschloss seinen Motorradhelm in dem dafür vorgesehenen Fach im Roller. Bei seiner Rückkehr musste er feststellen, dass das Helmfach aufgebrochen und sein Helm der Marke „NEXO“ entwendet wurde. Als „Dankeschön“ ...

Weiterlesen »

Kreis hat in 10 Jahren über 20 Mio. Euro in Kreisstraßen investiert

wS/ksw    Siegen-Wittgenstein   –   „Der Kreis hat seit dem Jahr 2000 mehr als 20 Mio. Euro in den Unterhalt und die Sanierung der Kreisstraßen in Siegen-Wittgenstein investiert.“ Diese beeindruckende Zahl nannte Landrat Paul Breuer jetzt zum Abschluss der Sanierungsarbeiten an der K11 in Netphen-Werthenbach (Bhf.). Gemeinsam mit Bürgermeister Paul Wagener und Vertretern der Regionalniederlassung Südwestfalen von Straßen NRW gab Breuer ein ...

Weiterlesen »

Polizei nimmt mit Haftbefehl Gesuchten fest

wS/po/wf.   Kreuztal    –   Kreuztaler Polizeibeamte nahmen am Donnerstag einen mit Haftbefehl gesuchten 27-jährigen Siegener fest. Gegen den Mann bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Siegen über eine Ersatzfreiheitsstrafe von annähernd hundert Tagen. Der Festgenommene wurde in die Justizvollzugsanstalt Attendorn eingeliefert.

Weiterlesen »

Polizei nimmt Gesuchten fest

wS/po/wf.   Siegen   –  Siegener Kriminalbeamte nahmen am Donnerstag einen mit Haftbefehl gesuchten 26-jährigen Siegener fest. Der Mann wurde im Weidenauer Einkaufszentrum angetroffen, festgenommen und im weiteren Verlauf dann der Justizvollzugsanstalt Attendorn zugeführt.

Weiterlesen »

Verkehrsunfall – 5000 Euro Schaden

wS/po/wf.   Siegen  –   Ein 25-jähriger Autofahrer aus Siegen geriet am späten Donnerstagabend auf der L 562 – aus Richtung Eisern kommend in Fahrtrichtung Faule Birke – in einer scharfen Kurve auf nasser Fahrbahn mit seinem Pkw ins Rutschen und kam dann von der Fahrbahn ab. Der Kleinwagen prallte zunächst gegen ein Verkehrszeichen, überschlug sich dann und landete schließlich auf dem ...

Weiterlesen »
[plista widgetname=plista_widget_slide]