Briefkasten vorsätzlich angezündet

wS/po/wf.   Neunkirchen  –   Einem aufmerksamen Radfahrer ist es zu verdanken, dass es in der Bahnhofstraße in Neunkirchen nicht zu einem größeren Brand gekommen ist. Der Zeuge stellte am 11.07.2011, gegen 06.15 Uhr fest, dass an einem Wohnhaus ein Briefkasten brannte. Sofort verständigte er die Feuerwehr.

Diese konnte den Brand schnell löschen und ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus somit verhindern. Hinweise zu dieser Tat bitte an die Polizei Siegen, Telefon 0271-7099-0.