Attendorn: Reifen ohne Profilrillen

wS/po/wf.      Attendorn  –   Bei Rennwagen heißen sie Slicks. Gemeint sind Reifen ohne Profilrillen, die natürlich auf öffentlichen Straßen verboten sind. Ein besonderes Exemplar dieser profillosen Reifen wurden am Donnerstagmittag bei einer Kontrolle des Verkehrsdienstes an einem Lkw mit Anhänger auf der B 236 in Finnentrop festgestellt. Insgesamt drei Reifen des Zugfahrzeugs und des Anhängers, sahen aus wie auf dem beiliegenden Bild (siehe unten). Des weiteren war der Fahrer des Gespanns aus Slowenien auf der Bundesstraße zwischen Finnentrop und Lehnhausen zu schnell unterwegs, was auf den Schaublättern des Kontrollgeräts erkennbar war. Diese Schaublätter wechselte der 33-jährige auch nicht regelmäßig. So war nicht ablesbar ob er die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten eingehalten hatte.  Der Fahrer durfte erst weiterfahren, nachdem die drei Reifen bei einem örtlichen Reifenhändler gewechselt wurden. Weiterhin musste er eine Sicherheitsleistung für das zu erwartende Bußgeld hinterlegen.