Olpe: Einbruch in zwei Schulen

wS/po/wf.   Olpe   –  Unbekannte brachen in der vergangenen Nacht in zwei Olper Schulen ein. Am Gebäude des Franziskus-Gymnasiums an der Kolpingstraße schlugen die Täter die Scheibe eines Fensters an der Gebäuderückseite ein. Sie stiegen anschließend in einen kleinen Raum ein, in dem zur Schulzeit Getränke und Brötchen verkauft werden. Ob aus dieser so genannten „Milchbar“ oder aus anderen Räumen etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 100 €. Größer war der angerichtete Schaden beim Städtischen Gymnasium an der Schützenstraße. Hier brachen, möglicherweise dieselben Täter, mehrere Türen im Bereich der alten Turnhalle auf.  Aus einem gewaltsame geöffneten Schrank wurde anschließend ein älterer CD-Player gestohlen. Insbesondere durch den angerichteten Sachschaden entstand der Stadt Olpe ein Schaden von rund 3.000 €.

Anzeige / Werbung