Küchenbrand – Schaden von rund 30.000 Euro

wS/po/tbs    Bad Berleburg –    Am Mittwochmittag geriet in einer Erdgeschosswohnung in einem Bad Berleburger Mehrfamilienhaus eine Küche in Brand. Bei dem Feuer entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von rund 30.000 Euro.

Offenbar hatte in der Küche der Wohnung eine Kasserolle Feuer gefangen und dadurch dann die Küche in Brand gesetzt.

Verletzt wurde bei dem Geschehen niemand.

Vor Ort waren sowohl der Löschzug Aue-Wingeshausen als auch der Löschzug Berghausen eingesetzt. Außerdem rückte der Leiterwagen der Feuerwehr aus Bad Berleburg aus.  Das Feuer konnte so schnell gelöscht werden.

Anzeige / Werbung

4 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute