Drei Verletzte bei Verkehrsunfall zwischen Heggen und Finnentrop

Bei einem schweren Verkehrsunfall, der sich heute gegen 11.30 Uhr auf der L 539 zwischen Heggen und Finnentrop ereignete, wurden drei Fahrzeuginsassen schwer verletzt.

Ein 29-jähriger Fahrzeugführer, fuhr zu dieser Zeit mit seinem VW Sharan über die L 539 in Richtung Finnentrop. Durch Unaufmerksamkeit geriet er in Höhe der Gaststätte „Zum Lindenbaum“ auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Hier stieß er mit einem entgegenkommenden Seat zusammen, der von einem 46-Jährigem gesteuert wurde. Die beiden Fahrer wurden schwer verletzt. Ebenso schwer verletzt wurde die schwangere 22-jährige Ehefrau des Unfallverursachers. Beide Fahrzeuge wurden waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war die Landstraße für ca. 1 Stunde komplett gesperrt. Die Polizei leitete den Verkehr um.

Anzeige

 

177 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute