Kaminbrand: Feuerwehr und Schornsteinfeger im Einsatz

wS/wf.   Hilchenbach-Müsen   –   Rund 10 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuer Müsen mit einem Löschfahrzeug unterstützt von der Drehleiter aus Dahlbruch mussten am Freitagnachmittag in die Hermanstraße ausrücken. Dort hatte ein Kamin Feuer gefangen und Flammen waren zu erkennen. Ein Schornsteinfeger wurde zur Einsatzstelle gerufen um den Kamin zu kehren. Personen kamen nicht zu Schaden. Ob ein Sachschaden entstand ist noch nicht bekannt.

Update:   Die Einsatzkräfte waren insgesamt 4 Stunden im Einsatz. Insgesamt waren 18 Feuerwehrleute im Einsatz. Gegen 20:00 Uhr wurde durch 3 Feuerwehrleute noch einmal eine Nachschau mit einer Wärmebildkamera durchgeführt.

Fotos: wirSiegen.de

Anzeige