Motorradfa​hrer bei Verkehrsun​fall schwer verletzt

wS/po/wf      Siegen    –  Ein 29-jähriger Motorradfahrer befuhr am 12.11.2011, gegen 16:30 Uhr die Straße “Vor der Hohler” aus Richtung Gosenbacher Straße in Fahrtrichtung Oberschelder Straße. Hier beschleunigte der Motorradfahrer sein Krad so stark, dass das Hinterrrad die Haftung verlor und das Krad ins Schleudern geriet.

Der 29-Jährige bremste daraufhin so stark, dass das Hinterrad vom Boden abhob und das Motorrad mit dem drauf sitzenden 29-Jährigen auf die linke Seite stürzte und in eine Hecke rutschte. Der 29-Jährige trug zum Unfallzeitpunkt keinen Helm und zog sich Kopfverletzungen zu. Der Mann musste mittels eines Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 3000 Euro.

Anzeige