Vandalismus verursacht mehrere tausend Euro Schaden

wS/po/wf.   Kreuztal   –  Unbekannte beschädigten am vergangenen Wochenende in Kreuztal auf dem Gelände einer Werkstatt in der Zitzenbachstraße einen dort stehenden Renault Twingo. Die Vandalen schlugen an dem Fahrzeug mehrere Seitenscheiben ein, zerkratzten großflächig den Lack und zerstachen außerdem noch zwei Reifen des Pkw.

Bei einem ebenfalls auf dem Werkstattgelände stehenden Wohnwagen durchwühlten sie verschiedene Schränke und beschmutzten dann einen Teil der Inneneinrichtung mit Essensresten, Mayonnaise, Ketchup und Senf.

Insgesamt richteten die Täter so einen Sachschaden von mehreren tausend Euro an.

Auch in der Mühlbergstraße kam es in der Nacht zu Montag zu einer Sachbeschädigung an einem Kfz. Betroffen war hier ein silberner Mercedes Kombi, bei dem ein Reifen mit einem spitzen Gegenstand zerstochen wurde.

Täterhinweise erbittet in allen Fällen das Kreuztaler Kriminalkommissariat unter 02732-909-0.

ANZEIGE