Maren Flender mit Sieg für RSV Osthelden in Wetter an der Ruhr

wS/sp – RSV Osthelden – 04.07.2012 – In Wetter/Ruhr fand das Ruhr-Bike-Festival rund um den Harkortberg statt. Im Rahmen dieser zum wiederholten Male gut organisierten Veranstaltung fanden zahlreiche MTB Rennen statt. Maren Flender vom RSV Osthelden konnte in der Frauenklasse einen deutlichen Sieg herausfahren. Am Samstag startete Maren Flender vom RSV Osthelden beim 3-Stunden-Rennen.

Maren Flender auf der Strecke. Foto: Verein

Das Rennen zählt zu der Nutrixxion-Marathon-Trophy. Der Wettkampf besteht darin, innerhalb von 3 Stunden die meisten Runden auf dem Parcour von 9 km rund um den Harkortberg mit 300 hm zu absolvieren. Die Strecke führt über Schotterwege und schmale Singletrails und ist somit eine knackige Angelegenheit für Mountainbiker. Sie verlangt dabei höchste Konzentration und gutes fahrerisches Geschick. Der Streckenverlauf bietet wenig Zeit zur Erholung und Durchatmen. Maren Flender siegte mit 6 Runden und gewann mit deutlichem Abstand die Konkurrenz der Frauen Lizenzklasse.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]