Tagesarchiv: 25. Juli 2012

Serie von Geldautomatensprengungen: Polizei veröffentlicht Täterfotos

wS/ots   Siegen  – 25.07.2012 –    In der Sendung „Aktenzeichen XY“ ( ZDF ) wurde am Mittwochabend über eine Serie von Geldautomatensprengungen im Bereich Siegen berichtet. Morgen findet zu diesem Thema eine Pressekonferenz statt. Vorab veröffentlicht die Polizei aber bereits verschiedene Fotos von Überwachungskameras, die den (zum Teil maskierten) Täter bei einzelnen Tatausführungen zeigen. Seit 2007 sprengt der Mann im Großraum Siegen ...

Weiterlesen »

51-jährige Frau kommt bei Brand ums Leben

wS/wf.   Freudenberg – 25.07.2012 –  Bei einem Zimmerbrand am Mittwochnachmittag im Freudenberger Seitenweg ist eine 51-jährige Frau ums Leben gekommen. Durch ihren Bruder wurde die Frau aus ihrer brennenden Wohnung gerettet. Trotzdem kam jede ärztliche Hilfe für die 51-jährige zu spät. Sie verstarb noch im Flur des Hauses. Beim Eintreffen der Kräfte von der Freiwilligen Feuerwehr aus Freudenberg war das ...

Weiterlesen »

Hübbelbummler der VWS fährt wieder seine gewohnte Strecke

wS/si  –  VWS  –  25.07.2012  —  Sperrung im Bereich Kölner Straße aufgehoben  —  Der nostalgische Hübbelbummler der Verkehrsbetriebe Westfalen Süd GmbH (VWS) fährt ab sofort wieder auf seiner planmäßigen Route von Siegen ZOB bis in die Oberstadt. Da die Sperrungen im Bereich der Kölner Straße und am Apollo-Theater aufgehoben wurden, kann der beliebte Hübbelbummler die reguläre Strecke wieder bedienen. Anzeige ...

Weiterlesen »

Starke Paratriathleten in Hamburg

wS/hh  –  TVG Buschhütten  –  25.07.2012  —  Deutsche Meisterschaften der Paratriathleten fand im Rahmen des Weltcuprennens statt  —  Zum fünften Mal in Folge, seit 2008, führte der Weg der Paratriathleten zu den Deutschen Meisterschaften (Sprintdistanz) nach Hamburg. Die besondere Spannung durch Bekanntgabe des internationalen Verbands, dass Paratriathlon ab 2016 in Rio (Brasilien) olympisch sein wird lag förmlich in der Luft. ...

Weiterlesen »

2 mal Kupferdiebstahl

wS/ots  –  Siegen  –  25.07.2012  –   Im Tatzeitraum 20. – 24.07.2012  entwendeten bislang unbekannte Täter von dem  Baustellengelände „Industriegebiet Martinshardt“ rund 700 Meter Kupferkabel. Zusätzlich wurden zwei auf dem Gelände befindliche Baucontainer beschädigt. Auch in der Nacht zu Mittwoch schlugen die Täter zu: Diesmal im Bereich einer in Kaan-Marienborn im Brüderweg gelegenen Baustelle. Dort wurden 200 Meter Kupferkabel entwendet. Wert des Diebesgutes insgesamt: mehrere tausend Euro. Die ...

Weiterlesen »

DRK-Frauenvereine in Neunkirchen besuchen den Teutoburger Wald

wS/ne  –  DRK-Frauenvereine  –  25.07.2012  –  Für ihre Reise hatten die Damen der DRK-Frauenvereine Neunkirchen dieses Mal Bad Rothenfelde im Teutoburger Wald ausgewählt. „Dies war wirklich keine schlechte Wahl“, so Renate Wingenroth, Vorsitzende des DRK-Frauenvereins Neunkirchen-Altenseelbach-Struthütten. „Das bekannte Kurbad empfing uns bei klarblauem Himmel und Sonnenschein. Der Kurpark, der herrliche Rosengarten, die beiden Gradierwerke die vielen Geschäfte…, jeder von uns ...

Weiterlesen »

Viel Spaß bei 3. Mountainbike-Tour – Regenwetter störte Mountainbiker wenig

wS/hi  –  Stadt Hilchenbach  –  25.07.2012  –  Das schlechte Wetter der letzten Tage ließ die neun Männer und drei Frauen von einer tollen Tour nicht abhalten. Sie gingen gemeinsam mit Klaus Jung auf eine 50 km lange Mountainbike-Tour und überwanden dabei rund 900 Höhenmeter. Die Tour hatte nicht sonderlich gut begonnen, denn ein erster Regenguss auf dem Hilchenbacher Marktplatz veranlasste ...

Weiterlesen »

Nach Schockanrufen: Festnahme durch Polizei

wS/ots  –  Bad Berleburg  –  25.07.2012  —  Haftrichter schickt 35-jährigen Litauer in Untersuchungshaft  —  Nachdem es in der letzten Woche im Altkreis Wittgenstein zu mehreren Schockanrufen zum Nachteil russischstämmiger Mitbürger gekommen war, gelang es der Bad Berleburger Polizei, einen der Täter – einen 35-jährigen Litauer – festzunehmen. Der Haftrichter beim Amtsgericht in Bad Berleburg verkündete dem Festgenommenen am Freitag (20.07.2012) einen Haftbefehl und schickte ihn in Untersuchungshaft. ...

Weiterlesen »

Sicheres Einkaufen: Neue Verkehrsführung am Wilnsdorfer Einkaufszentrum

wS/wi  –  Gemeinde Wilnsdorf  –  25.07.2012  –  Die Verkehrsführung im Wilnsdorfer Einkaufszentrum ist neu geregelt. Eine Einbahnstraßenregelung und zum Teil schräg angeordnete Parkplätze sorgen für größere Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer. Das neue Verkehrskonzept folgt einer gutachterlichen Empfehlung. Die Verwaltung hatte vor geraumer Zeit die Verkehrsführung am Marktplatz prüfen lassen, im Rahmen der Ansiedlung des neuen Lebensmittelmarktes an der Hagener Straße. In ...

Weiterlesen »