Sicheres Einkaufen: Neue Verkehrsführung am Wilnsdorfer Einkaufszentrum

wS/wi  –  Gemeinde Wilnsdorf  –  25.07.2012  –  Die Verkehrsführung im Wilnsdorfer Einkaufszentrum ist neu geregelt. Eine Einbahnstraßenregelung und zum Teil schräg angeordnete Parkplätze sorgen für größere Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer.

Das neue Verkehrskonzept folgt einer gutachterlichen Empfehlung. Die Verwaltung hatte vor geraumer Zeit die Verkehrsführung am Marktplatz prüfen lassen, im Rahmen der Ansiedlung des neuen Lebensmittelmarktes an der Hagener Straße. In der Ratssitzung im Juni 2012 konnte die Verwaltung mitteilen, dass die Genehmigung des Kreises Siegen-Wittgenstein für die neue Konzeption vorliegt.

Leider machte es der verregnete Sommer bis vor kurzem unmöglich, die Markierungen anzubringen. Aber am vergangenen Mittwoch konnte endlich der Startschuss für die Umsetzung fallen. Um Kunden und Anlieger bei laufendem Betrieb möglichst wenig zu beeinträchtigen, wurden die Markierungsarbeiten in den späten Abendstunden vorgenommen.

Nun weisen deutliche Markierungen und Verkehrsschilder auf die neue Situation hin. Die Einbahnstraßenregelung verläuft entlang des Marktplatzes entgegen dem Uhrzeigersinn. Schräg angeordnete Parkplätze unterstützen diese probeweise eingeführte Verkehrsregelung, außerdem erleichtern sie das Ein- und Ausparken.

Bildunterschrift:

Eine neue Verkehrsregelung soll für größere Sicherheit am Wilnsdorfer Marktplatz sorgen.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]

 

80 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute