Bad Laasphe

Martha und Maria – das Musicalerlebnis für die ganze Familie

(wS/cvjm) 22.04.2019 Siegen | Die beiden ungleichen Schwestern Martha und Maria erleben, wie ihr geliebter Bruder Lazarus plötzlich krank wird und die Situation völlig entgleitet. Ihr Glaube an Gott wird in dieser schwierigen Situation auf die Probe gestellt. Eingebettet ist die historische Geschichte in eine Rahmenhandlung in der Gegenwart. Manuel steht mit seiner Band kurz vor Aufnahme seiner CD. Der ...

Weiterlesen »

Eröffnungsveranstaltung der 5. Siegener Biennale und „Trommeln in der Nacht“ am Mi., 1. Mai, 20 Uhr, im Apollo

(wS/red) Siegen 18.04.2019 |  Münchner Kammerspiele: „Trommeln in der Nacht“ in zwei Varianten – Revolution und / oder Liebe? Zur Eröffnung der 5. Siegener Biennale am Dienstag, 30. April, 20 Uhr, lässt Christopher Rüping die Uraufführung (1922) von Brechts Stück im Apollo-Theater noch einmal aufleben. Zeigt am darauffolgenden Abend (Mittwoch, 1. Mai, 20 Uhr) aber auch ein alternatives Ende, in ...

Weiterlesen »

wirSiegen.de wünscht ein frohes Osterfest…

… und viel Spaß beim Eiersuchen! (wS/red) Siegen-Wittgenstein 18.04.2019 | wirSiegen.de wünscht allen Leserinnen- und Lesern, Freunden, Geschäfts- und Werbepartnern ein frohes Osterfest. Selbstverständlich sind wir auch über die Ostertage für unsere Leser erreichbar und liefern wie gewohnt aktuelle Informationen.

Weiterlesen »

Polizei sucht 17-Jährige Siegenerin

(wS/ots) Siegen 17.04.2019 | Die 17-Jährige serbische Vermisste hat ihren Lebenskreis seit dem 04.04.2019 um 07:15 Uhr aus bisher unbekannten Gründen verlassen. Die Vermisste besucht die Pestalozzischule in Siegen. Ihr Klassenlehrer beschreibt die Schülerin als verlässlich und zielorientiert. Die Vermisste lebt sehr zurückgezogen und wird von ihrer Familie sehr eingebunden. Im Januar dieses Jahres habe sich die Vermisste ihrem Lehrer geöffnet ...

Weiterlesen »

Siegen-Wittgenstein – Gefahren lauern auch im Garten

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 17.04.2019 | AOK-Tipp für Hobbygärtner im Kreis Siegen-Wittgenstein: Alle zehn Jahre den Impfschutz gegen Tetanus auffrischen Endlich Frühling und die Menschen im Kreis Siegen-Wittgenstein freuen sich über den Beginn der Gartensaison. Doch bei der Gartenarbeit lauert eine häufig unterschätzte Gefahr: Die Sporen der Tetanus-Bakterien, deren Infektion zu Wundstarrkrampf führen kann, leben auch in der Gartenerde. Wer viel Zeit ...

Weiterlesen »

Nächtlicher Streifzug am 2. Mai durch die Bad Laaspher Altstadt

(wS/red) Bad Laasphe 16.04.2019 | „Nächtlicher Streifzug durch die Altstadt-Geschichte“ am Donnerstag, 02. Mai 2019 Der „Hillerberger Franz“, ein alter Wittgensteiner „Muffelkopp“ im dunklen Gewand, ist wieder in der Bad Laaspher Altstadt unterwegs. Der „Franz“ berichtet während des ca. 1 ½ stündigen Streifzugs über die bewegte Geschichte der Lahn- und Lachsstadt. In den dämmrigen Gassen der Altstadt weiß er auch ...

Weiterlesen »

Bad Laasphe – Geführte Wanderung am 04. Mai

(wS/red) Bad Laasphe 16.04.2019 | „Der Wald ist mehr als Bäume – spannende Entdeckungen am Wegesrand… So lautet das Motto der Rundwanderung auf dem Laaspher Rundweg am Samstag, 04. Mai 2019. Die Tourist-Information in Bad Laasphe bietet diese geführte Wanderung an und jeder kann teilnehmen. Die Rundwanderung startet um 13.30 Uhr am Haus des Gastes und wird begleitet von Waldpädagoge ...

Weiterlesen »

Rettungshunde bestanden Prüfung- DRK Kreisverband hat jetzt 13 ausgebildete Suchhunde

(wS/red) Kreis Siegen-Wittgenstein 16.04.2019 | DRK Kreisverband hat jetzt 13 einsatzbereite Suchhunde Kreis Siegen-Wittgenstein. Am vergangenen Wochenende konnten vier Hundeführer der Rettungshundestaffel im DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein mit fünf Hunden die anspruchsvolle Prüfung zum Rettungshundeteam bestehen. Damit verfügt der DRK-Kreisverband jetzt über 13 einsatzbereite Rettungshundeteams für die Suche nach Vermissten in der Fläche und in Trümmern. Gastgeber für die Frühjahrsprüfung des DRK-Landesverbands Westfalen-Lippe ...

Weiterlesen »

Weitere ausgehobene Gully-Deckel aufgefunden und sichergestellt

(wS/ots) Bad Berleburg 14.04.2019 | | Am gestrigen Tag (13.04.2019) konnte ein weiterer Gully-Deckel im Bereich des Berleburger Schulzentrums am Stöppelsweg aufgefunden und sichergestellt werden. Nach ersten Erkennntissen wurde dieser aufgefundene Gullydeckel ebenfalls in der Nacht auf Freitag (12.04.2019) im Bereich der Kreisstraße 31 in Hilchenbach-Grund entwendet. Auch in diesem Fall bitten die Ermittler um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, ...

Weiterlesen »

Ermittlungen wegen versuchten Mordes nach Angriff auf Zug

(wS/ots) Erndtebrück – Bad Berleburg 13.04.2019 | Am Samstagmorgen (13.04.2019) gegen 06:25 Uhr ist ein Zug der Hessischen Landesbahn auf der Fahrtstrecke von Erndtebrück nach Bad Berleburg beschädigt worden. Im Bereich der Brücke „Am Steinchen“ durchschlugen massive Gegenstände die Frontscheibe des Zuges. Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich dabei um mehrere Gully-Deckel, die an Seilen befestigt auf Höhe der Fahrerkabine ...

Weiterlesen »