Bad Laasphe

60.000 Dosen gegen Coronavirus in Siegen-Wittgenstein verimpft

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 13.04.2021 | 16,25 Prozent haben Erstimpfung erhalten, 5,7 verfügen über vollen Impfschutz In Siegen-Wittgenstein sind bisher mehr als 60.000 Dosen mit den Vakzinen von BioNTech, AstraZeneca und Moderna gegen das Coronavirus verimpft worden. Diese Bilanz zieht jetzt das Impfzentrum des Kreises Siegen-Wittgenstein. Mit dem gestrigen Tag haben insgesamt 45.023 Personen eine Erstimpfung erhalten, davon 15.779 auch bereits eine ...

Weiterlesen »

Investition in Sicherheit und moderne Infrastruktur

(wS/ots) Bad Laasphe 13.04.2021 | Neubau der Polizeiwache „Das Ziel ist klar“, so Landrat Andreas Müller als Leiter der Kreispolizeibehörde: „Die Fortführung der bürgernahen Polizeiarbeit in Wittgenstein.“ Durch die Aufrechterhaltung des Wachstandortes Bad Laasphe werde die Polizei auch weiterhin flächendeckend präsent und für die Bürger schnell erreichbar bzw. schnell an den Einsatzorten sein. Um dies auch in Zukunft sicherstellen zu ...

Weiterlesen »

Zwei weitere Todesfälle / 7-Tages-Inzidenz laut RKI bei 192,5

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 13.04.2021 | In Siegen-Wittgenstein gibt es im Zusammenhang mit einer Infektion mit dem Coronavirus zwei weitere Todesfälle zu beklagen. Zwei Senioren aus Siegen sind verstorben. Dem Kreisgesundheitsamt wurden gestern 19 neue Coronafälle gemeldet. Außerdem konnten 18 Personen als genesen aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden. Die neu Infizierten und Genesenen verteilen sich wie folgt auf die elf ...

Weiterlesen »

Sie sind wieder da! Birkenpollen – Für Pollenallergiker beginnt schlimmste Zeit des Jahres

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 13.04.2021| Die Birkenpollen gehören zu den aggressivsten Pollen überhaupt. In der Hauptblütezeit werden große Mengen davon freigesetzt. Regional werden bereits hohe Pollenkonzentrationen in der Luft erreicht. Allergiker reagieren auf die Pollen mit Jucken, Niesattacken und tränenden Augen, manch einer sogar mit Atemproblemen. Die Birkenpollen gehören zu den aggressivsten Pollen überhaupt. In der Hauptblütezeit werden große Mengen davon freigesetzt. ...

Weiterlesen »

Zwei weitere Todesfälle am Wochenende: 7-Tages-Inzidenz laut RKI bei 211,6

(wS/si) Siegen – -Wittgenstein 12.04.2021 | In Siegen-Wittgenstein gibt es im Zusammenhang mit einer Infektion mit dem Coronavirus zwei weitere Todesfälle zu beklagen. Eine Seniorin aus Siegen und eine Seniorin aus Neunkirchen sind verstorben. Dem Kreisgesundheitsamt wurden am Samstag 51 und am Sonntag 72 neue Coronafälle gemeldet. Außerdem konnten am Samstag 97 und am Sonntag 40 Personen als genesen aus ...

Weiterlesen »

Bezirksschülervertretung fordert u.a. schnellere Digitalisierung an Schulen

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 12.04.2021 | Schülervertreter fordern mehr Digitalisierung Bezirksschülervertretung fordert schnellere Digitalisierung an Schulen und mehr Mitbestimmung für Schülervertretungen. Am 09.04.21 veranstaltete die Bezirksschülervertretung (BSV) Siegen-Wittgenstein mit Schülervertretungen von acht verschiedenen Schulen eine Gesprächsrunde zum Thema Digitalisierung an Schulen. „Die Ergebnisse waren leider sehr unerfreulich.“, sagt Bezirksschülersprecher Jost Hoffmann „Nur die wenigsten Schulen haben technische Ausstattung geschweige denn digitale Konzepte.“ ...

Weiterlesen »

TuS Ferndorf – „Wie Phönix aus der Asche“, trotzdem knapp verloren

(wS/red) Kreuztal 10.04.2021 | Trainer Robert Andersson war stolz auf „seine Jungs“ Und dazu hatte er auch allen Grund, denn das, was der personell stark dezimierte TuS nach 6 Wochen Spielpause auf die Platte legte, war aller Ehren wert. Roberto Blanco sang früher einmal „Ein bisschen Spaß muss sein“, gestern Abend beim Auswärtsspiel beim ASV Hamm hatte man den Eindruck, ...

Weiterlesen »

Aktuelle Corona-Infos aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein

(wS/si) Kreis Siegen-Wittgenstein 10.04.2021 | Ein weiterer Todesfall – 7-Tages-Inzidenz laut RKI bei 196,1 In Siegen-Wittgenstein gibt es im Zusammenhang mit einer Infektion mit dem Coronavirus einen weiteren Todesfall zu beklagen. Eine Seniorin aus Siegen ist verstorben. Dem Kreisgesundheitsamt wurden gestern 127 neue Coronafälle gemeldet. Außerdem konnten 99 Personen als genesen aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden. Die neu ...

Weiterlesen »

Erneute Zertifizierung des DRK-Rettungsdienst

(wS/red) Siegen 10.04.2021 | Der DRK Rettungsdienst im Kreis Siegen-Wittgenstein wurde kürzlich erneut von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) mit dem Zertifikat ISO 9001:2015 Re-Zertifiziert. „Die erneute Zertifizierung ist ein Qualitätssigel für einheitliche und professionelle medizinische Abläufe in der Notfallrettung sowie organisatorische Strategien und Abläufe im Hintergrund. Das erhaltene Zertifikat ist auch ein Garant an Professionalität für ...

Weiterlesen »

TuS Ferndorf Kurzmeldung: Alle Spieler wieder im Training / weitere Nachholspiele terminiert

(wS/red) Kreuztel-Ferndorf 09.04.2021 | Alle Spieler wieder im Training / weitere Nachholspiele terminiert Am Tage des ersten Pflichtspiels nach sechs Wochen für den TuS Ferndorf gibt es weitere gute Nachrichten. Gestern haben auch die letzten, ehemals Covid-19 infizierten Spieler ihre medizinischen Nachuntersuchungen absolviert und wurden allesamt wieder für den behutsamen Einstieg in den professionellen Sport zugelassen. Wir freuen uns mit ...

Weiterlesen »