Bad Laasphe

Schonzeit für Schwarzwild in NRW aufgehoben

Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest soll verhindert werden (wS/red) Siegen-Wittgenstein 19.07.2017 | Die untere Jagd- und Fischereibehörde des Kreises Siegen-Wittgenstein hat die Schonzeit für das Schwarzwild aufgehoben. Diese Anordnung geht auf einen Erlass des Umweltministeriums NRW zurück. Das Ministerium hatte am 17. Juli 2017 bekanntgegeben, dass die Schwarzwildbestände das ganze Jahr über intensiv bejagt werden sollen. Normalerweise beginnt die Jagd auf ...

Weiterlesen »

Heimische Schwimmer der AWO ergattern Gold-, Silber- und Bronzemedaillen

Erfolgreiche Teilnahme an den Special Olympics (wS/red) Siegen-Wittgenstein/Neuss 18.07.2017 | Bei den Special Olympics in Neuss gingen jetzt insgesamt sechs Teilnehmer des AWO Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein/Olpe an den Start. Bei der Disziplin Schwimmen heimsten die Schwimmer der AWO insgesamt zwei Gold-, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen ein. Unterstützt wurden die Sportler dabei von Gerlinde Quast und Silke Spitzer. Insgesamt waren in ...

Weiterlesen »

Rollerfahrer schwer verletzt! Per Hubschrauber in Spezialklinik

(wS/ots) Bad Laasphe 17.07.2017 | Am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr befuhr ein 45-jähriger Motorroller-Fahrer die L 718 von Sassenhausen in Richtung Bad Laasphe. In einem Kurvenbereich schaukelte sich das Heck des Kraftrades auf. Der Biedenkopfer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und wurde in einen Böschungsbereich geschleudert. Durch den Aufprall wurde der Rollerfahrer schwer verletzt und musste mit einem Hubschrauber ...

Weiterlesen »

Warnmeldung der Polizei vor betrügerischen Dachreinigern

(wS/ots) Bad Laasphe 13.07.2017 | Das Bad Berleburger Kriminalkommissariat warnt aus aktuellem Anlass vor sogenannten Leistungsbetrügern. Vier noch unbekannte Männer hatten sich im Verlauf des Mittwochs bei einem Anwohner in Bad Laasphe-Volkholz als Dachreiniger ausgegeben und dem älteren Herrn angeboten, eine Dachreinigung inklusive Dachversiegelung sowie eine Reinigung der Hoffläche durchzuführen. Nachdem der Hausbesitzer die vereinbarten Kosten von 3000 Euro beglichen ...

Weiterlesen »

VIDEO: Über 2.000 Grundschüler nahmen am 5. Siegerländer Volksbank-Schülerlauf teil

(wS/khh) Siegen-Weidenau 12.07.2016 | Heute Vormittag war richtig was los auf dem Bismarckplatz in Weidenau. Trotz des regnerischen Wetters nahmen über 2.000 Grundschüler aus 25 Schulen der Region am fünften Siegerländer Volksbank-Schülerlauf teil. Beitrag & Kamera: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de Die Veranstaltung begann um 9:30 Uhr mit einigen kurzen Grußworten, bevor es dann gegen 10:00 Uhr mit den Läufen der ...

Weiterlesen »

Augen auf und Tasche zu!

Landesweite Kampagne gegen Taschendiebstahl gestartet: Polizei informiert über die Tricks der Diebe und wie man sich schützen kann (wS/ots) Siegen, Kreuztal 10.07.2017 | Unter dem Motto „Augen auf und Tasche zu! Langfinger sind immer unterwegs“ startet die NRW-Polizei heute (Montag, dem 10.07.2017) ihre diesjährige landesweite Kampagne gegen Taschendiebstahl. Natürlich beteiligt sich auch die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein an der Kampagne. Dabei wird ...

Weiterlesen »

Achtköpfige albanische Verbrecherbande wurde dingfest gemacht!

Ermittler zerschlagen Einbrecherbande / Nach erfolgreicher Festnahme in der Nacht zu Dienstag: Weitere Verdächtige festgenommen / Haftrichter schickt vier Haupttäter in Untersuchungshaft (wS/ots) Siegen-Wittgenstein 06.07.2017 | Bereits am Dienstag berichtete wirSiegen.de über die erfolgreiche Festnahme dreier Tatverdächtiger nach einem vorausgegangenen nächtlichen Einbruch in eine Weidenauer Apotheke. Möglich geworden war die rasche Festnahme des Trios dank der Aufmerksamkeit eines im Tatortbereich wohnhaften Ehepaares, ...

Weiterlesen »

Kommunen und Kreis erhalten 827.786,86 Euro als Zuschuss aus der Feuerschutzsteuer

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 05.07.2017 | Das Land Nordrhein-Westfalen leistet jedes Jahr Zuschüsse zu den Kosten des Feuerschutzes der Gemeinden und Kreise. Das geht auf das Gesetz über den Feuerschutz, Hilfeleistung und den Katastrophenschutz (BHKG) zurück. Der zur Verfügung stehende Gesamtbetrag wurde vom Innenministerium des Landes NRW im Einvernehmen mit dem Finanzministerium NRW auf 35.620.000 Euro festgelegt. Die Mittel werden jedes Jahr ...

Weiterlesen »

Widerstandshandlungen gegen Polizisten: Vier Beamte verletzt

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 03.07.2017 | Am vergangenen Wochenende kam es im Kreisgebiet zu insgesamt vier, teils äußerst massiven Widerstandshandlungen gegen Polizeibeamte. Dabei wurden vier eingesetzte Polizisten verletzt. In der Nacht zu Sonntag verhielt sich ein 22-jähriger Mann in Bad Berleburg-Berghausen zunächst gegenüber seinen Freunden ungewöhnlich aggressiv, so dass die Polizei verständigt werden musste. Noch während der Sachverhaltsklärung griff der Mann die Polizeibeamten ...

Weiterlesen »

Elektromobilität als Schwerpunkt auf Generalversammlung

(wS/red) Bad Laasphe 02.07.2017 | Das Thema Elektromobilität war Schwerpunkt der diesjährigen Generalversammlung der Energiegenossenschaft Wittgenstein. Sowohl vor der Veranstaltung als zum Abschluss gab es für die anwesenden Mitglieder und Gäste die Möglichkeit, verschiedene Elektroautos zu begutachten, mit den Besitzern zu fachsimpeln und Probefahrten zu absolvieren. Mit einem BMW i3, einem VW e-Up, einem VW GTE sowie einen Renault ZOE ...

Weiterlesen »