Hilchenbach

Sturm Friederike! Bis zum Nachmittag 155 Einsätze gemeldet

Über 600 Wehrleute im Einsatz / 17 Straßen gesperrt (wS/red) Siegen-Wittgenstein 18.01.2018 | Seit dem Morgen waren bereits über 600 Einsatzkräfte in Siegen-Wittgenstein aktiv, um die Folgen des Sturmtiefs „Friederike“ zu beseitigen. Das sorgte für viel Arbeit bei den Feuerwehren, der Polizei, dem Landesbetrieb Straßen.NRW sowie den Stromversorgern. Bis 14:00 Uhr hat die Einsatzleitung 155 Einsatzgeschehen registriert, die von den ...

Weiterlesen »

Sturmschäden! Gesperrte Straßen im Kreis Siegen Wittgenstein

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 18.01.2018 | Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen teilt mit, dass im Kreis Siegen-Wittgenstein folgende Straßen gesperrt sind: – L720 Erndtebrück- Eisenstraße – L722 Komplette Eisenstraße – L723 Gilsbach- Burbach – L718 Fischelbach-Banfe – L717 Bad Berleburg-Diedenshausen – L553 Röspe-Oberhundem – L904 Wilgersdorf-Kalteiche – K55 Elsoff-Hatzfeld – K29 Applauskurve- Allenbacher Höhe – K26 Junkernhees- Buchen – K11 Rudersdorf- Salchendorf – K33 ...

Weiterlesen »

Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturm mit Orkanböen!

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 17.01.2018 Der Deutsche Wetterdienst hat für den morgigen Donnerstag für das Kreisgebiet eine Warnung vor vor Sturm mit Böen zwischen 90-110 km/h herausgegeben. Die Böen können laut Deutschem Wetterdienst die Stufe 3 von 4 erreichen. Darüber hinaus ist mit Glätte durch Schnee und überfrierender Nässe zu rechnen. Die Bezirksregierung als Schulaufsichtsbehörde teilt mit, dass grundsätzlich die Eltern entscheiden, ...

Weiterlesen »

Erneuter Wintereinbruch sorgt für erhebliche Verkehrsbehinderungen

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 17.01.2018 | Der erneute Wintereinbruch mit nächtlichen Schneefällen hat wieder für erhebliche Verkehrsbehinderungen im Kreisgebiet gesorgt. An Steigungsstrecken herrschte durch auf Grund von Glätte liegengebliebener Lastwagen teilweise Stillstand. Die Streudienste waren im Dauereinsatz. Auch auf der A45 ging es nur schleppend voran. Es bildeten sich kilometerlange Fahrzeugschlangen. Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben ...

Weiterlesen »

Zahlreiche Autos in Hilchenbach beschädigt: Überwiegend Hinterreifen zerstochen

(wS/ots) Hilchenbach 15.01.2018 | Am Samstagabend bzw. in der Nacht zu Sonntag zerstachen Unbekannte in Hilchenbach im Bereich der Ferndorfstraße und „Markt“ mutwillig mehrere Reifen an dort geparkten Autos. Bei mindestens zehn Fahrzeugen wurde dabei jeweils der rechte Hinterreifen mittels eine spitzen Gegenstandes kaputt gestochen. Die Polizei in Kreuztal ermittelt jetzt gegen die Täter und bittet dabei um sachdienliche Hinweise ...

Weiterlesen »

Aktion Glückslose auch 2017 wieder ein großer Erfolg

(wS/red) Hilchenbach 12.01.2018 | In der Vorweihnachtszeit hat der Aktionsring Hilchenbach e.V. wieder mit vielen Hilchenbacher Einzelhändlern, Gastronomiebetrieben und Dienstleistern bereits zum 3. Mal in Folge die Aktion „Glückslose„ durchgeführt. Zu diesem Anlass erhalten alle Kunden teilnehmender Händler in Hilchenbach, die in der Zeit von Ende November bis Weihnachten ihre Einkäufe vor Ort erledigen, ein Glückslos geschenkt. Je mehr der ...

Weiterlesen »

IKEK-Foren gehen in die zweite Runde

(wS/red) Hilchenbach 10.01.2018 | Nach dem erfolgreichen ersten IKEK-Forum am 16. November 2017, mit vielen Interessierten, steht nun der zweite Termin fest. Das zweite IKEK-Forum findet am Dienstag, dem 13. Februar 2018, um 18.30 Uhr im Ratsaal der Stadt Hilchenbach, Markt 13 statt. Thema im zweiten Forum wird sein, dass ein Leitbild vorgestellt wird, in dem die Entwicklungsziele enthalten sind. ...

Weiterlesen »

Meisterehrung – Westfälischer Turnerbund gratuliert den Besten

(wS/red) Siegerland 10.01.2018 | Bei der traditionellen Meisterehrung des Westfälischen Turnerbundes Anfang Januar in der Landesturnschule Oberwerries sind eine Vielzahl von Athleten des Siegerland Turngaus für ihre herausragenden sportlichen Erfolge in Einzel- als auch in Mannschaftswettkämpfen 2017 ausgezeichnet worden. Zum wiederholten Male stand Reinhard Sieblitz (TV Eichen) auf der Bühne, der immer wieder mit Top-Platzierungen in Gerätturn-Wettkämpfen auf sich aufmerksam ...

Weiterlesen »

Polizei warnt vor hinterhältigen Telefonbetrügern

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 09.01.2018 | Wieder einmal versuchten hinterhältige Telefonbetrüger ihr Glück in Siegen-Wittgenstein. So gingen gestern kreisweit gleich mehrere Anrufe bei hier wohnhaften Senioren/Seniorinnen ein. Die Betrüger nutzten bei ihren Anrufen durchaus unterschiedliche Legenden, um sich entweder das Vertrauen der Angerufenen zu erschleichen oder aber gezielt psychischen Druck auf ihre Opfer auszuüben. In zwei Fällen täuschten die Anrufer bei Telefonaten ...

Weiterlesen »