Hilchenbach

Martha und Maria – das Musicalerlebnis für die ganze Familie

(wS/cvjm) 22.04.2019 Siegen | Die beiden ungleichen Schwestern Martha und Maria erleben, wie ihr geliebter Bruder Lazarus plötzlich krank wird und die Situation völlig entgleitet. Ihr Glaube an Gott wird in dieser schwierigen Situation auf die Probe gestellt. Eingebettet ist die historische Geschichte in eine Rahmenhandlung in der Gegenwart. Manuel steht mit seiner Band kurz vor Aufnahme seiner CD. Der ...

Weiterlesen »

Deutsche Meisterschaft 6-Stunden-Lauf der TSG Helberhausen

(wS/red) Hilchenbach-Helberhausen 21.04.2019 | Melise Souto Tuna Deutsche Vizemeisterin im 6-Stunden-Lauf Am Sonntag, den 14.04.2019 fanden in Mörfelden-Walldorf die Deutschen Meisterschaften im 6-Stunden-Lauf statt. Bei kalten Temperaturen um die 0° C starteten die insgesamt 237 Läufer um 10 Uhr am Vormittag auf ihre Runden. Unter den Teilnehmern waren auch die beiden bereits bekannten Ultralauf-Talente der TSG Helberhausen, Melise und Manuel ...

Weiterlesen »

Hilchenbach Vormwald – Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

(wS/ots) Hilchenbach-Vormwald 20.04.2019 | Fahrfehler führt zu Unfall mit schweren Verletzungen Ein 18-Jähriger Kradfahrer befährt am Freitag, 18.04.2019 gegen 12:40 Uhr die B 508 von Vormwald her kommend in Richtung Kronprinzeneiche als er in einer Rechtskurve infolge eines Fahrfehlers die Kontrolle über sein Fahrzeug verliert und nach links von der Fahrbahn abkommt. Hierbei zog sich der Fahrer schwere Verletzungen zu, ...

Weiterlesen »

Eröffnungsveranstaltung der 5. Siegener Biennale und „Trommeln in der Nacht“ am Mi., 1. Mai, 20 Uhr, im Apollo

(wS/red) Siegen 18.04.2019 |  Münchner Kammerspiele: „Trommeln in der Nacht“ in zwei Varianten – Revolution und / oder Liebe? Zur Eröffnung der 5. Siegener Biennale am Dienstag, 30. April, 20 Uhr, lässt Christopher Rüping die Uraufführung (1922) von Brechts Stück im Apollo-Theater noch einmal aufleben. Zeigt am darauffolgenden Abend (Mittwoch, 1. Mai, 20 Uhr) aber auch ein alternatives Ende, in ...

Weiterlesen »

Lichtkunstfotografie und „Pimp-Up-Mode“ in Hilchenbach – Es sind noch Plätze frei

(wS/red) Hilchenbach 18.04.2019 | Lichtkunstfotografie und „Pimp-Up-Mode“ in Hilchenbach – Es sind noch Plätze frei Im Rahmen des Landesprogrammes „Kulturrucksack NRW“ haben Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 14 Jahren die Möglichkeit kostenlose und kostenreduzierte Angebote wahrzunehmen. Die Stadt Hilchenbach ist seit vier Jahren gemeinsam mit dem Kreisjugendring Siegen-Wittgenstein e. V. sowie weiteren Kommunen Kooperationspartner und freut sich, dass sie ...

Weiterlesen »

wirSiegen.de wünscht ein frohes Osterfest…

… und viel Spaß beim Eiersuchen! (wS/red) Siegen-Wittgenstein 18.04.2019 | wirSiegen.de wünscht allen Leserinnen- und Lesern, Freunden, Geschäfts- und Werbepartnern ein frohes Osterfest. Selbstverständlich sind wir auch über die Ostertage für unsere Leser erreichbar und liefern wie gewohnt aktuelle Informationen.

Weiterlesen »

Polizei sucht 17-Jährige Siegenerin

(wS/ots) Siegen 17.04.2019 | Die 17-Jährige serbische Vermisste hat ihren Lebenskreis seit dem 04.04.2019 um 07:15 Uhr aus bisher unbekannten Gründen verlassen. Die Vermisste besucht die Pestalozzischule in Siegen. Ihr Klassenlehrer beschreibt die Schülerin als verlässlich und zielorientiert. Die Vermisste lebt sehr zurückgezogen und wird von ihrer Familie sehr eingebunden. Im Januar dieses Jahres habe sich die Vermisste ihrem Lehrer geöffnet ...

Weiterlesen »

Hilchenbach: Küchentratsch: backen – kochen – tratschen

(wS/red) Hilchenbach 17.04.2019 | Zusammen macht es mehr Spaß! Haben Sie Lust zu backen, Marmelade zu kochen und dabei mit Gleichgesinnten zu „tratschen“? „Küchentratsch“, ein neuer Treffpunkt für Ältere, um in geselliger Atmosphäre (Küchen-) Erfahrungen auszutauschen, weiterzugeben und gemeinsam „etwas zu schaffen“. Am Donnerstag, dem 25. April 2019, um 17.00 Uhr lädt die Senioren-Service-Stelle der Stadt Hilchenbach Gudrun Roth und ...

Weiterlesen »

Siegen-Wittgenstein – Gefahren lauern auch im Garten

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 17.04.2019 | AOK-Tipp für Hobbygärtner im Kreis Siegen-Wittgenstein: Alle zehn Jahre den Impfschutz gegen Tetanus auffrischen Endlich Frühling und die Menschen im Kreis Siegen-Wittgenstein freuen sich über den Beginn der Gartensaison. Doch bei der Gartenarbeit lauert eine häufig unterschätzte Gefahr: Die Sporen der Tetanus-Bakterien, deren Infektion zu Wundstarrkrampf führen kann, leben auch in der Gartenerde. Wer viel Zeit ...

Weiterlesen »

Rettungshunde bestanden Prüfung- DRK Kreisverband hat jetzt 13 ausgebildete Suchhunde

(wS/red) Kreis Siegen-Wittgenstein 16.04.2019 | DRK Kreisverband hat jetzt 13 einsatzbereite Suchhunde Kreis Siegen-Wittgenstein. Am vergangenen Wochenende konnten vier Hundeführer der Rettungshundestaffel im DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein mit fünf Hunden die anspruchsvolle Prüfung zum Rettungshundeteam bestehen. Damit verfügt der DRK-Kreisverband jetzt über 13 einsatzbereite Rettungshundeteams für die Suche nach Vermissten in der Fläche und in Trümmern. Gastgeber für die Frühjahrsprüfung des DRK-Landesverbands Westfalen-Lippe ...

Weiterlesen »