15-jähriger Mofafahrer nach Zusammenstoß mit einem Linienbus schwer verletzt

wS/ots  –  Siegen  –  29.08.2012  –  Heute, gegen 07:15 Uhr, befuhr eine 56-jährige Omnibusfahrerin die Achenbacher Straße in Richtung Heidenberg. An der Einmündung Ypernstraße/Achenbacher Straße missachtete ein 15-jähriger Mofarollerfahrer die Vorfahrt und pralle beim Einbiegen auf die Achenbacher Straße frontal in die Windschutzscheibe des Busses.

Der Jugenliche wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtsachschaden von circa 5000,- Euro.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]