Eine Seefahrt die ist Lustig… und schön…

wS/oS  –  Hilchenbach-Müsen  –  05.08.2012  –  „Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön, denn da kann man viele Leute an der Reling… sehn…“  so etwas angewandelt singen viele das Lied und es erklang auch am Samstagabend auf dem Oberen Hüttenweiher beim 25. Seefest der Angelfreunde Müsen e.V.

„Was vor 25-jahren mit einem Fass Bier und einem Bierrundell angefangen hat, entwickelte sich in den darauffolgenden Jahren zu einem Selbstläufer“, sagte Vorsitzender Rainer Weber, „denn mittlerweile kommen bis zu 2.000 Besucher zu unserem Seefest das weit über die Grenzen von Müsen bekannt ist“. Neben „Bootchenfahrten“  auf dem Weiher,  gab es am Abend Romantik pur denn die Boote waren mit bunten  Lampions  beleuchtet. Gemütliches Beisammensein stand auch  auf dem Programm.

Am Nachmittag konnten die Kinder kostenlos auf dem Weiher fahren. Diesmal gab es zum ersten Mal auch Live Musik mit der Rock-Coverband  „Xtry“ die gegen Abend aufspielte. Und was ist ein Seefest von den Angelfreunden wenn es kein Fisch gibt. Insgesamt 6 Zentner Seelachshäppchen  gingen als Backfisch über die Theke, und wer darauf keinen Hunger hatte, der konnte sich an einer Brat- oder Currywurst mit und ohne Pommes erfreuen. Der Sonntag begann traditionell mit einem gemütlichen Frühschoppen mit dem Tambourcorps Müsen und am Nachmittag erfolgte in gemütlicher Runde der Ausklang des 25. Seefest.

Eine Seefahrt die ist Lustig, und bei Einbruch der Dunkelheit waren die Boote mit bunten Lampions beleuchtet.

Der Backfisch konnte gar nicht so schnell gebacken werden wie die Nachfrage danach war.

Insgesamt gingen 6 Zentner Seelachshäppchen über die Theke.

Bilder: wirSiegen.de

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]