Neue Auszubildende an der Uni Siegen begrüßt

wS/si  –  Universität Siegen  –  21.08.2012  —  An der Uni Siegen wird nicht nur gelehrt, sondern auch ausgebildet: Elf junge Menschen beginnen zum neuen Ausbildungsjahr ihren beruflichen Weg auf dem Haardter Berg  —  Zwei angehende Industriemechaniker, ein Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste in der Universitätsbibliothek, ein IT-Systemelektroniker, ein Physiklaborant, ein Kaufmann und eine Kauffrau für Bürokommunikation, zwei im Bereich Technisches Produktdesign sowie zwei Werkstoffprüferinnen wollen ihre berufliche Qualifikation an der Universität erlernen.

In der vergangenen Woche wurden die neuen Auszubildenden an der Universität Siegen von Vertretern des Personaldezernats, dem Personalrat und der Jugend- und Auszubildendenvertretung willkommen geheißen. Alle wünschten den jungen Azubis neue Eindrücke, viel Erfolg und auch Spaß. Einen ersten Eindruck vom besonderen Arbeitsumfeld „Universität“ erhielten die jungen Leute beim anschließenden Rundgang durch die verschiedenen Standorte auf dem Haardter Berg. Neben einer Bibliotheksführung gehörte etwa auch die Vorstellung des Uni-Sports dazu, bevor es zum gemeinsamen Essen in die Mensa ging.

Katharina Born, die jetzt ihre Ausbildung zur Technischen Produktdesignerin beginnt, freut sich ebenso auf viele neuen Erfahrungen wie ihre Kollegin Meike Althaus, angehende Kauffrau für Bürokommunikation: „Ich hoffe, dass die Arbeit abwechslungsreich wird. Gerade an einer Uni hat man mit vielen verschiedenen Menschen zu tun.“

Die Universität Siegen bietet Ausbildungsplätze in 15 verschiedenen Berufen an. Insgesamt 36 Azubi-Stellen können vergeben werden.

Unter www.uni-siegen.de/uni/stellen sind die freien Ausbildungsplätze für 2013 ausgeschrieben.

Neue Auszubildende an der Uni Siegen begrüßt

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]