Pkw-Fahrer wird durch Laserpointer geblendet

wS/ots  –  Bad Berleburg  –  08.08.2012  –  Ein 49-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Dienstagabend, gegen 22.15 Uhr, die L 718 von Sassenhausen kommend in
Richtung Dotzlar, als er plötzlich von rechts aus einem Wohngebiet heraus mit einem grünen Laserpointer geblendet wurde.

Der Fahrer war durch die Blendwirkung nicht mehr in der Lage weiter zu fahren, konnte aber den Wagen noch gefahrlos anhalten. Die Polizei ermittelt nun wegen eines gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr.

Hinweise zu dem noch unbekannten Täter bitte an das Verkehrskommissariat der Polizei Siegen unter der Nummer 0271-7099-0.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]