„Zeltdisco“ Trupbach: 250 Menschen feiern ausgelassen

wS/wf. Siegen Trupbach  – 04.08.2012 – Es ging was, am Freitagabend auf der „Zeltdisco“ in Trupbach am Schützenhaus an der Numbacherstraße. Christian Giesler alias DJ Chris und Berti Almeida alias DJ Berti, beides alte Hasen in der Musikbranche, hatten das Eis schnell gebrochen. Als die Tanzfläche voll war wurden kurzerhand die Tische zur Tanzfläche umfunktioniert.

Schade das gegen 1:00 Uhr das Temperament mit einigen Gästen durch ging. Rund 20 Mann verprügelten einen Mann, die Polizei musste mit 4 Streifenwagen anrücken um den Streit zu schlichten. Es geht halt zünftig zu wenn die Siegerländer feiern. Schade nur, das um 02:00 Uhr dann schon Feierabend war. Eine längere Genehmigung für die Veranstaltung war nicht zu bekommen. Wenn es nach den Gästen gegangen wäre, hätte man noch ein paar Stündchen länger feiern können …

 

Bilder: wirSiegen.de

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]