Wenden: Fußgängerin angefahren

wS/po  –  Wenden  –  10.10.2012  –  Eine 85-jährige Fußgängerin wurde am Mittwochmorgen gegen 10.30 Uhr an der Bergstraße in Wenden von einer Autofahrerin angefahren und verletzt.

Die 85-Jährige überquerte zuvor die Fahrbahn in Richtung Severinusstraße. Als sie fast auf der anderen Straßenseite auf dem Parkstreifen angelangt war, übersah eine abbiegende Pkw-Fahrerin die Fußgängerin und berührte sie seitlich mit ihrem Fahrzeug. Die 85-Jährige fiel zu Boden und erlitt leichte Beinverletzungen. Sie wurde zur ärztlichen Untersuchung mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gefahren.

 

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]