Pkw-Aufbrüche in Weidenau und Geisweid

wS/ots  –  Siegen  –  27.10.2012  –   Ein unbekannter Täter schlug auf dem Parkplatz beim Baumarkt Obi in Weidenau im Tatzeitraum 26.10.2012,  von 18:45 bis 19:00 die Scheibe der Beifahrertür eines blauen Pkw Honda Civic ein und entwendete aus dem Fahrzeuginneren eine schwarze Tasche der Marke Sentinel mit Geldbörse, Jacke und Handy. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt die Kriminalpolizei in Siegen (KK 5) unter 0271 / 7099-0 entgegen.

Im Bereich des Parkplatzes einer Diskothek in Siegen-Geisweid, Birlenbacher Hütte, kam es im Tatzeitraum 27.10.2012 (Sa) von 01:00 bis 03:40 Uhrgleich zu zwei Pkw-Aufbrüchen. Engerer Tatzeitraum könnte der Bereich zwischen 02:10 und 02:35 Uhr sein. Bei einem der Fahrzeuge handelte es sich um einen schwarzen Pkw BMW 1 aus Olpe. Hier wurde die Seitenscheibe eingeschlagen und eine im Fahrzeug abgelegte Weste entwendet. Bei dem zweiten Fahrzeug handelte es sich um einen grauen Pkw Honda Civic. Aus diesem Fahrzeug wurde eine Jacke entwendet, in welcher sich noch ein Schlüsselbund sowie ein Handy im Wert von ca. 400,- EUR befand. Täterhinweise liegen nicht vor.

Vor dem Hintergrund dieser Taten rät die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein nochmals ausdrücklich, keine Wertsachen sowie Taschen oder Bekleidungsstücke offen sichtbar im geparkten Fahrzeug liegen zu lassen.

Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen  nimmt die Kriminalpolizei in Siegen (KK 5) unter 0271 / 7099-0 entgegen.

 

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]