Polizei ermittelt gegen randalierende Jugendliche

wS/ots  –  Freudenberg  –  09.10.2012  –  In der Nacht zu Dienstag randalierten vier unter Alkoholeinfluss stehende Jugendliche in Freudenberg-Büschergrund im Bereich der Olper Straße / Bruchstraße.

Vor einem Second- Hand-Geschäft warfen sie einen Blumenkübel und zwei Kunststoffbänke um. Eine Bank wurde dabei beschädigt. Ein aufmerksamer Freudenberger Bürger beobachtete jedoch das nächtliche Treiben des Quartetts und alarmierte die Polizei.

Eine daraufhin entsandte Streifenwagenbesatzung konnte die Jugendlichen noch in Tatortnähe antreffen, ihre Personalien feststellen und ein Strafermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung gegen sie einleiten.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]