Rhode: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

wS/po  –  Rhode  –  22.10.2012  –  Am Sonntagnachmittag verletzten sich ein 45-jähriger Motorradfahrer aus Hilchenbach und eine 49-jährige Pkw-Beifahrerin bei einem Verkehrsunfall in Rhode. Der 45-Jährige war gegen 14.00 Uhr mit seinem Motorrad auf der Rhoder Hauptstraße unterwegs und übersah, dass der vor ihm fahrende 57-jährige Autofahrer verkehrsbedingt anhalten musste. Der Motorradfahrer fuhr auf das Heck des Pkw auf und stürzte. Beim Aufprall erlitten der Kradfahrer und die Beifahrerin im Pkw leichte Verletzungen. Beide wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert, das sie jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten.

Einschließlich des verletzten 45-jährigen Motorradfahrers aus Hilchenbach verunglückten am vergangenen Wochenende insgesamt fünf Motorradfahrer im Kreis Olpe. Als Ursachen für die Verkehrsunfälle kommen neben Unachtsamkeit vor allem unangepasste Geschwindigkeit bei den derzeitigen herbstlichen Wetterbedingungen in Frage. So wurde zum Beispiel ein verunglückter Motorradfahrer durch die tiefstehende Sonne geblendet, ein anderer stürzte in einer durch Nässe glatten Kurve.

Die Polizei weist daher noch einmal auf die besonderen Gefahren des Straßenverkehrs zu Beginn der „dunklen Jahreszeit“ hin:

Alle Verkehrsteilnehmer, aber besonders Motorradfahrer, sollten sich auf die im Herbst vorherrschenden Wetter- und Straßenbedingungen einstellen, um Unfälle zu vermeiden. Bei den herbstlichen Witterungsverhältnissen und kürzeren Sonnenstunden trocknen viele Fahrbahnen trotz sonnigen Wetters in Schattenlagen nicht ab. Viele Straßen sind im Herbst mit Laub bedeckt. An manchen Tagen kann es besonders bei Nebel zu Nässe oder Raureif auf der Fahrbahn kommen. Bei sonnigem Wetter ist die Gefahr groß, dass man durch die tiefstehende Sonne geblendet wird. Daher gilt für alle Verkehrsteilnehmer: Fahren Sie gerade jetzt besonders vorsichtig und passen Sie Ihre Geschwindigkeit den besonderen Straßen-, Sicht- und Witterungsverhältnissen an!
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]