Wenden: Frontalzusammenstoß ging glimpflich aus

wS/po  –  Wenden  –  04.10.2012  –  Am Mittwoch befuhr gegen 13:05 Uhr ein 46-Jähriger aus Wenden mit seinem Seat den Gerlinger Weg in Wenden-Hillmicke. Auf der Strecke war in Gegenrichtung ein 45-Jähriger aus Wenden mit seinem Skoda unterwegs. Ausgangs einer scharfen und unübersichtlichen Rechtskurve fuhr der 46-Jährige mit seinem PKW nicht weit genug rechts und kollidierte frontal mit dem Entgegenkommenden. Der Fahrer des Skoda wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf 10.000 €.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]