Erster Blaulicht-Kalender von "wirSiegen.de"

wS/em Kreuztal – 11.11.2012 – In wenigen Tagen ist es soweit, dann stellt das Team von „wirSiegen.de“ seinen ersten Blaulicht-Kalender für das Jahr 2013 vor. Der Kalender im DIN-A 3 Format zeigt in zahlreichen Fotos nicht nur die Arbeit der Feuerwehrmänner- und Frauen aus dem gesamten Kreis Siegen-Wittgenstein, auch die Arbeit und Hilfe anderen Hilfsorganisationen sowie der Polizei werden im Bild dargestellt.

Besonders bei den Feuerwehren sind die Aufgaben sehr vielfältig geworden. Sie haben Hausbrände zu bekämpfen, bei denen Personen vermisst werden. Sie haben Menschen aus Gewässern zu bergen. Sie schneiden verunglückte Personen aus total zerstörten Autos. Sie suchen vermisste Menschen, die alleine nicht zurückfinden. Sie erleben Tragödien.

„Sie rennen rein, wenn andere raus rennen“.
Um das tun zu können, ist der Einsatz von viel Freizeit erforderlich, denn eine umfassende Ausbildung und zahlreiche Übungen befähigen die Wehrleute erst, anderen wirkungsvoll helfen zu können.

Sehr erstaunlich, aber auch umso erfreulicher ist es daher, dass die Kameradinnen und Kameraden im gesamten Kreis Siegen-Wittgenstein es verstanden haben, immer wieder neue Kameraden zu gewinnen und auch die Jugend für die freiwillige Arbeit in der Feuerwehr zu begeistern. Damit soll der Fortbestand in dieser lebenswichtigen Institution gesichert werden.

Die Fotos zeigen das Wirken der Feuerwehren und Hilfsorganisationen und den ganzen Wert dessen in sich, was Feuerwehrarbeit bedeutet. Die Wehrleute rennen in brennende Häuser, wenn andere ihr Heil in der Flucht suchen. Sie tun dies, um ihren selbstgewählten Auftrag gerecht zu werden, dem Auftrag das Hab und Gut, ja das Leben anderer zu retten.

Der Blaulicht-Kalender 2013 in einer Auflage von 1.000 Stück ist nicht nur für Feuerwehrangehörige das ideale Weihnachtsgeschenk. Viele werden sich bei ihren Einsätzen in Fotos wiederfinden.

In wenigen Tagen geht der Kalender in den Verkauf – Vorbestellen kann man den Kalender heute schon. Der Preis beträgt 9,90 Euro bei Abholung (Redaktion in Kreuztal n.V.) , beim Postversand kommen noch einmal 4,60,-€ Verpackung, Porto und Versand hinzu.

Auslieferung / Abholung ca. in der 1. Dezemberwoche !

Kontakt:

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[scroll-popup-html id=“3″]