Unfallflucht: 17-jährige Fußgängerin von hinten angefahren

wS/ots Wilnsdorf – 19.11.2012 – In Wilnsdorf-Wilgersdorf wurde am Sonntagmorgen um 08.20 Uhr in der Weißbachstraße eine 17-jährige Fußgängerin von einem von hinten kommenden Fahrzeug angefahren. Der bislang unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort.

Die 17-Jährige wurde bei dem Geschehen erheblich verletzt und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Das Siegener Verkehrskommissariat ermittelt jetzt und bittet mögliche Zeugen um sachdienliche Hinweise zu dem unfallflüchtigen Fahrer bzw. dessen Fahrzeug unter 0271-7099-0.

Der ebenfalls bislang unbekannte PKW-Fahrer, der kurz nach dem Unfallgeschehen zufällig in der Weißbachstaße vorbei kam und der verletzten 17-Jährigen anbot, sie nach Hause zu fahren, wird gebeten, sich als wichtiger Zeuge beim Verkehrskommissariat zu melden.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

.

93 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute