Ohne Fahrerlaubnis, Fahrzeugzulassung und Versicherungsschutz aber berauscht

wS/ots Freudenberg – 08.12.2012 – Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Abend des 07.12.2012 gegen 23:10 Uhr stellten Polizeibeamte auf der Olper Straße in Freudenberg fest, dass ein 22 jähriger Mann aus Rheinland-Pfalz seinen Pkw führte, obwohl er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Darüber hinaus war auch sein Mazda, an dem polnische Kennzeichenschilder angebracht waren, weder für den Straßenverkehr zugelassen, noch ordnungsgemäß versichert. Erschwerend stand der Betroffene zum Zeitpunkt der Kontrolle offensichtlich unter der Einwirkung von Betäubungsmitteln. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, es erwartet ihn ein Strafverfahren, die Weiterfahrt wurde unterbunden.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .

66 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute