Patenschaft zwischen Philharmonie Südwestfalen und dem Märkischen Jugendsinfonieorchester besiegelt

wS/ps  –  LoNW  –  12.12.2012  –  Philharmonie Südwestfalen und Märkisches Jugendsinfonieorchester haben einen Patenschaftsvertrag unterzeichnet. Inhalt der Patenschaft ist: Unterstützung der Nachwuchsmusiker durch die Profis des Landesorchesters. Konkret: die Musiker des Märkischen Jugendsinfonieorchesters können jederzeit bei Proben der Philharmonie Südwestfalen zuhören. Es gibt u.a. auch Hilfestellungen beim Erlernen von Orchesterstimmen, Beratung beim Instrumentenkauf oder für Wettbewerbe.

Das 1989 gegründete Märkische Jugendsinfonieorchester hat zum Ziel, junge Musiker an große Orchesterliteratur heranzuführen. In den zwei Arbeitsphasen pro Jahr hat man mit Stars wie den Geigern Christian Tetzlaff und Kolja Blacher musiziert. Ein Höhepunkt der über 20jährigen Geschichte war das Konzert im April 2000 in der Londoner Royal Albert Hall. Mit den Jahren ist das Märkische Jugendsinfonieorchester so zu einem wichtigen Botschafter des Märkischen Kreises geworden.

Im Kulturausschuss des Märkischen Kreises wurde die Idee der Patenschaft geboren, und die Philharmonie Südwestfalen hat diese Idee gern aufgenommen, denn das Landesorchester engagiert sich sehr für den Nachwuchs (u. a. Schulkonzerte, Dirigentennachwuchs, Konzerte mit der Fritz-Busch-Musikschule in Siegen). Thomas Grote, Dirigent des Märkischen Jugendsinfonieorchesters, Gernot Wojnarowicz, Intendant der Philharmonie Südwestfalen und Elisabeth Lappe, Orchestervorstand der PhilSW setzten die Idee um. Nach ersten Gesprächen über eine Patenschaft konnte nun der Vertrag von allen Beteiligten unterzeichnet  werden.

Paul Breuer (Landrat des Kreises Siegen-Wittgenstein, rechts) und Thomas Gemke (Landrat des Märkischen
Kreises) unterzeichnen Patenschaftsvertrag zwischen der Philharmonie Südwestfalen / Lan-desorchester Nordrhein Westfalen und dem Märkischen Jugendsinfonieorchester

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]