Zum Jahresabschluss: Ehrenamtlichen Helfer von Stadtreinigung und Grünflächen trafen sich

wS/Si Siegen – 06.12.2012 – Erstmals kamen am Montag, den 3. Dezember, auf Einladung der Stadt Siegen neben den Spielplatzpaten auch die Sauberkeits- und Grünflächenpaten der Stadt gemeinsam in der Siegerlandhalle zusammen. Bei Kaffee und Kuchen dankten Bürgermeister Steffen Mues und weitere städtische Vertreter den rund 100 Anwesenden für ihr ehrenamtliches Engagement.

Dieses Engagement hob Bürgermeister Steffen Mues hervor und betonte, wie wertvoll die Arbeit der vielen Paten ist: „Alle leisten einen wertvollen Dienst für die Allgemeinheit. Sei es, weil sie sich als Pate um einen Spielplatz kümmern, eine öffentliche Grünfläche pflegen oder auf die Sauberkeit und damit das Stadtbild achten. In jedem Fall leisten sie einen wichtigen Beitrag, die Lebensqualität in unserer Stadt zu verbessern.“

Patenschaften für einen guten Zweck Die insgesamt 65 Spielplatzpaten sorgen mittlerweile schon seit annähernd 20 Jahren parallel zur Abteilung Grünflächen für zusätzliche Ordnung und Sauberkeit auf Spielplätzen. Als Sauberkeitspaten sind momentan 40 Privatpersonen, zehn Vereine und Jugendtreffs sowie vier Unternehmen engagiert. Diese „bewaffnen“ sich seit rund einem Jahr regelmäßig mit Handschuhen, Zangen und Müllsäcken und beseitigen im Stadtgebiet Unrat, der von weniger verantwortungsvollen Mitbürgern hinterlassen wurde.

Außerdem haben sie stets ein aufmerksames Auge für „wilde Müllhalden“ oder sonstige Verschmutzungen und geben diese Informationen sofort an die Stadtreinigung weiter. Die neu ins Leben gerufenen Grünflächenpaten unterstützen die Gärtner der Abteilung Grünflächen bei der Pflege von Beet- und Rasenflächen.

Die Stadtverwaltung wirbt nach wie vor für die Übernahme einer Patenschaft für einen Spielplatz oder für ein Engagement als Sauberkeits- und Grünflächenpate. Besonders werden noch Paten für den Spielplatz am Partnerschaftsplatz in der Siegener Oberstadt sowie für weitere Spielplätze in Weidenau, Eisern und Geisweid gesucht. Weitere Informationen zur Aktion „Siegen ist sauber“ gibt es bei der Stadtreinigung unter 0271/404-4855 oder im Internet unter www.siegen.de.

Bürgermeister Steffen Mues dankte den Paten für ihr ehrenamtliches Engagement. Foto: Stadt Siegen

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .