Aufmerksame Zeugen beobachten Apotheken-Einbrecher

wS/ots  –  Siegen  –  17.01.2013  –   Aufmerksame Zeugen konnten in der Nacht zu Donnerstag in Siegen auf der Sandstraße einen Einbrecher dabei beobachten, wie dieser gerade mit einer Eisenstange die Glaseingangstür einer dortigen Apotheke einschlug. Nachdem der Einbrecher dann kurz in das Apothekeninnere eingedrungen war, flüchtete er schon zehn Sekunden später zu Fuß in Richtung Friedrichstraße. Die zwischenzeitlich alarmierte Polizei konnten den Flüchtigen im Rahmen ihrer Fahndungsmaßnahmen kurze Zeit später in der Siegener Oberstadt vorläufig festnehmen. Der bereits 61-jährige Einbrecher ist der Polizei schon seit langen Jahren bekannt. Nun ermittelt mal wieder das Kriminalkommissariat gegen ihn.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]